Brautkleidlieferanten Besten 3 Unternehmen

Brautkleidlieferanten Besten 3 Unternehmen

Brautkleidlieferanten Besten 3 Unternehmen Erkundung der Lieferanten von Brautkleidern: Ein umfassender Leitfaden zur Suche nach den perfekten Kleidern

Die Wahl des richtigen Brautkleides ist ein entscheidender Aspekt der Hochzeitsplanung und beginnt oft mit der Auswahl des richtigen Brautkleidlieferanten. Anbieter von Brautkleidern spielen eine entscheidende Rolle dabei, Bräuten das Kleid ihrer Träume zu bieten, das Eleganz, Stil und Individualität verkörpert. In diesem umfassenden Leitfaden erkunden wir die Welt der Anbieter von Brautkleidern und bieten Einblicke, Überlegungen und Tipps, um Bräuten, Einzelhändlern und Branchenexperten dabei zu helfen, sich in diesem dynamischen Markt zurechtzufinden.

  1. Die Bedeutung von Brautkleidern:

Anbieter von Brautkleidern fungieren als Brücke zwischen Designern oder Herstellern und Bräuten und bieten eine kuratierte Auswahl an Brautkleidern. Unabhängig davon, ob sie über stationäre Geschäfte, Online-Plattformen oder eine Kombination aus beidem tätig sind, spielen diese Lieferanten eine zentrale Rolle in der Brautmodebranche.

  1. Arten von Brautkleidern:

Brautboutiquen: Unabhängige Boutiquen sind darauf spezialisiert, eine kuratierte Auswahl an Brautkleidern anzubieten. Diese Einrichtungen bieten oft ein individuelles Einkaufserlebnis, wobei sachkundiges Personal den Bräuten dabei hilft, das perfekte Kleid zu finden.
Kaufhäuser: Große Kaufhäuser verfügen möglicherweise über spezielle Brautabteilungen, in denen eine Auswahl an Hochzeitskleidern und Accessoires angeboten wird. Diese Geschäfte richten sich an eine vielfältige Kundschaft und bieten möglicherweise sowohl hochwertige als auch preisgünstige Optionen an.
Online-Händler: Mit dem Aufkommen des E-Commerce agieren viele Anbieter von Brautkleidern ausschließlich online. Diese Plattformen bieten Bräuten eine bequeme Möglichkeit, bequem von zu Hause aus nach Brautkleidern zu suchen und diese zu kaufen.
Designerstudios: Einige Anbieter von Brautkleidern arbeiten direkt mit renommierten Designern zusammen. Diese Studios präsentieren die exklusiven Kollektionen des Designers und bieten Bräuten Zugang zu High-End- und Couture-Optionen.

  1. Wichtige Überlegungen bei der Auswahl eines Brautkleidlieferanten:

Stil und Ästhetik: Verschiedene Anbieter bieten unterschiedliche Stile und Ästhetiken. Wählen Sie einen Anbieter, dessen Kollektion Ihrem persönlichen Geschmack und dem Gesamtthema Ihrer Hochzeit entspricht.
Budgetspanne: Legen Sie ein Budget für Ihr Hochzeitskleid fest und wählen Sie einen Lieferanten, der Kleider innerhalb Ihrer festgelegten Preisspanne anbietet. Viele Anbieter führen Kleider zu unterschiedlichen Preisen, um unterschiedlichen Budgets gerecht zu werden.
Kundenrezensionen: Recherchieren Sie Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte, um die Zufriedenheit früherer Kunden einzuschätzen. Bewertungen können Einblicke in den Kundenservice, die Kleidungsqualität und das Gesamterlebnis des Anbieters geben.
Verschiedene Größen: Stellen Sie sicher, dass der Lieferant eine Reihe von Größen anbietet, um den unterschiedlichen Körpertypen gerecht zu werden. Die Inklusivität bei der Größenbestimmung spiegelt die Verpflichtung wider, eine breite Kundschaft zu bedienen.
Rückgabe- und Umtauschrichtlinien: Machen Sie sich mit den Rückgabe- und Umtauschrichtlinien des Lieferanten vertraut. Klare Richtlinien tragen zu einem stressfreien Einkaufserlebnis bei, insbesondere für den Fall, dass Änderungen oder Änderungen erforderlich sind.

Klicken Sie hier für den Katalog.

  1. Trends bei Brautkleidern:

Nachhaltige und umweltfreundliche Stoffe: Bräute entscheiden sich zunehmend für Brautkleider aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Stoffen. Designer und Lieferanten reagieren auf diesen Trend, indem sie umweltbewusste Materialien in ihre Kollektionen integrieren.
Vielseitigkeit mit abnehmbaren Elementen: Abnehmbare Elemente wie Ärmel, Schleppen oder Überröcke erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Bräute schätzen die Möglichkeit, ihren Look von der Zeremonie bis zum Empfang zu verändern, ohne das Kleid wechseln zu müssen.
Moderner Minimalismus: Klare Linien, einfache Silhouetten und minimalistische Designs erleben ein starkes Comeback. Bräute, die einen zeitlosen und zurückhaltenden Look suchen, werden von Kleidern angezogen, die modernen Minimalismus verkörpern.
Mutige und einzigartige Designs: Einige Bräute entscheiden sich für mutige und einzigartige Designs, die auffallen. Dazu gehören unkonventionelle Farben, aufwendige Verzierungen und avantgardistische Silhouetten, die individuellen Stil unterstreichen.

  1. Tipps für die Zusammenarbeit mit Brautkleidlieferanten:

Beginnen Sie früh: Beginnen Sie rechtzeitig mit der Suche nach Ihrem Hochzeitskleid, um genügend Zeit für Anproben, Änderungen und unerwartete Verzögerungen zu haben.
Bringen Sie einen vertrauenswürdigen Berater mit: Ziehen Sie in Erwägung, einen engen Freund oder ein Familienmitglied mitzubringen, dessen Meinung Ihnen wichtig ist. Ein vertrauenswürdiger Berater kann bei der Kleiderauswahl wertvolle Anregungen und emotionale Unterstützung geben.
Änderungsmöglichkeiten verstehen: Erkundigen Sie sich nach der Möglichkeit von Änderungen, um sicherzustellen, dass das Kleid individuell an Ihren Körper angepasst werden kann.
Fragen Sie nach Accessoires: Prüfen Sie, ob der Lieferant Accessoires wie Schleier, Kopfbedeckungen oder Gürtel anbietet, die zum gewählten Kleid passen. Passende Accessoires können den Gesamtlook der Braut verbessern.

  1. Herausforderungen bei der Auswahl eines Brautkleides meistern:

Eingeschränkte Größenoptionen: Wenn ein Lieferant nur begrenzte Größenoptionen hat, besprechen Sie die Möglichkeit von Anpassungen oder Änderungen, um sicherzustellen, dass das Kleid perfekt passt.
Vorlaufzeit und Lieferung: Planen Sie mögliche Vorlaufzeiten und Lieferverzögerungen ein. Bestellen Sie das Kleid rechtzeitig im Voraus, um unvorhergesehenen Umständen Rechnung zu tragen.
Kommunikation: Sorgen Sie für eine klare und offene Kommunikation mit dem Lieferanten. Bringen Sie Ihre Vorlieben klar zum Ausdruck, stellen Sie Fragen und gehen Sie auf etwaige Bedenken ein, um Missverständnisse zu vermeiden.
Budgetbeschränkungen: Wenn Budgetbeschränkungen ein Problem darstellen, besprechen Sie Optionen mit dem Lieferanten. Einige bieten möglicherweise Zahlungspläne an oder schlagen alternative Kleider vor, die zu Ihrem Budget passen.

  1. Aufbau dauerhafter Beziehungen:

Dankbarkeit ausdrücken: Eine positive und wertschätzende Einstellung trägt wesentlich dazu bei. Dankbarkeit gegenüber dem Lieferanten und den Mitarbeitern für ihre Unterstützung schafft eine positive Beziehung.
Teilen Sie Ihre Erfahrungen: Wenn Sie eine positive Erfahrung gemacht haben, denken Sie darüber nach, eine Bewertung abzugeben oder Feedback zu geben. Ihre Erkenntnisse können zukünftigen Bräuten helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.
Empfehlungen: Wenn Sie eine tolle Erfahrung mit einem Anbieter von Brautkleidern gemacht haben, empfehlen Sie dessen Dienstleistungen Freunden, Familie oder zukünftigen Bräuten. Mundpropaganda ist in der Hochzeitsbranche wertvoll.
Fazit: Finden Sie das Kleid Ihrer Träume

Kontaktieren Sie uns über WhatsApp

Die Auswahl des perfekten Brautkleides ist ein unvergesslicher und wichtiger Teil der Hochzeitsreise. Anbieter von Brautkleidern, sei es in Boutiquen, Kaufhäusern oder auf Online-Plattformen, tragen zu diesem Erlebnis bei, indem sie eine vielfältige Auswahl an Kleidern anbieten, die unterschiedlichen Stilen und Vorlieben gerecht werden.

Indem Sie Ihr Budget berücksichtigen, Lieferanten recherchieren, über aktuelle Trends informiert bleiben und positive Beziehungen pflegen, können Sie sich mit Zuversicht in der Welt der Brautkleidauswahl zurechtfinden und das Kleid finden, das zu Ihrem einzigartigen Stil passt und Ihnen an Ihrem Hochzeitstag das Gefühl gibt, etwas ganz Besonderes zu sein.

Lesen Sie unseren Artikel über den Großhandel mit Brautkleidern

Lieferanten von Brautkleidern
Anbieter von Brautkleidern sind Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben, Bräute mit hochwertigen Brautkleidern auszustatten. Diese Anbieter bieten eine breite Palette an Stilen und Designs an, die unterschiedlichen Vorlieben und Budgets gerecht werden. Egal, ob Sie ein klassisches Ballkleid oder ein modernes Kleid im Meerjungfrau-Stil suchen, der Anbieter kann Ihnen eine vielfältige Auswahl an Brautkleidern bieten, die sowohl modisch als auch kostengünstig sind. In diesem Artikel werden wir die Vorteile der Beschaffung von Hochzeitskleidern von Brautkleidlieferanten untersuchen, über beliebte Brautkleidlieferanten sprechen und Tipps für die Zusammenarbeit mit Lieferanten geben, um einen reibungslosen Kaufprozess zu gewährleisten.

Lesen Sie unseren Artikel über den Großhandel mit Brautkleidern in Türkiye
 

Anbieter von Brautkleidern: Vorteile und Nachteile:

  1. Große Auswahl an Stilen: Anbieter von Brautkleidern bieten eine große Auswahl an Stilen, Designs und Stoffen an, um unterschiedlichen Vorlieben und Trends gerecht zu werden. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem traditionellen Ballkleid, einem modernen Kleid mit Meerjungfrau-Silhouette oder einem Kleid im Bohemian-Stil sind, die Anbieter von Brautkleidern können Ihnen eine vielfältige Auswahl an Brautkleidern anbieten. Diese Vielfalt stellt sicher, dass Sie für Ihren besonderen Tag das perfekte Kleid finden, das zu Ihrem individuellen Stil und Ihren Vorstellungen passt.
  2. Anpassungsoptionen: Viele Anbieter von Brautkleidern bieten Anpassungsdienste an, die es Bräuten ermöglichen, ihre Kleider an ihre individuellen Maße und Vorlieben anzupassen. Von der Anpassung des Ausschnitts und der Ärmellänge bis hin zur Auswahl spezifischer Stoffe und Verzierungen bieten individuelle Optionen den Bräuten die Flexibilität, ein personalisiertes Hochzeitskleid zu kreieren, das ihre Individualität und ihren Stil widerspiegelt.
  3. Hochwertige Handwerkskunst: Anbieter von Brautkleidern sind für ihre Liebe zum Detail und ihre hochwertige Handwerkskunst bei der Herstellung von Hochzeitskleidern bekannt. Erfahrene Näherinnen und Designer arbeiten akribisch, um sicherzustellen, dass jedes Kleid fachmännisch gefertigt, verziert und nach höchsten Standards fertiggestellt wird. Dieses Engagement für Qualität führt zu gut verarbeiteten, langlebigen und eleganten Brautkleidern, die den Bräuten ein luxuriöses und schönes Kleidungsstück für ihren besonderen Tag bieten.
  4. Wettbewerbsfähige Preise: Brautkleidlieferanten bieten wettbewerbsfähige Preise aufgrund niedrigerer Produktionskosten und Gemeinkosten im Vergleich zu Lieferanten in westlichen Ländern. Dies ermöglicht Bräuten und Einzelhändlern den Zugang zu hochwertigen Brautkleidern zu einem Bruchteil des Preises, was es zu einer attraktiven Option für preisbewusste Käufer macht

Beliebte Anbieter von Brautkleidern:

  1. David Tutera: David Tutera ist ein amerikanischer Modedesigner und Fernsehpersönlichkeit, der durch seine Arbeit in Reality-TV-Shows wie My Fair Wedding und Say Yes to the Dress an Popularität gewonnen hat. David Tutera bietet eine Reihe eleganter und erschwinglicher Hochzeitskleider für unterschiedliche Vorlieben und Budgets.
  2. BHLDN: BHLDN ist eine Brautmarke im Besitz von Anthropologie, die eine einzigartige und von der Bohème inspirierte Kollektion von Hochzeitskleidern anbietet. Die Hochzeitskleider von BHLDN sind für ihre aufwendigen Spitzendetails, fließenden Silhouetten und erschwinglichen Preise bekannt.
  3. Azazie: Azazie ist ein Online-Händler, der eine große Auswahl an Hochzeitskleidern, Brautjungfernkleidern und Kleidung für besondere Anlässe anbietet. Azazie ist für seine erschwinglichen Preise, vielfältigen Stile und Individualisierungsmöglichkeiten bekannt und richtet sich an Bräute, die auf der Suche nach trendigen und preisgünstigen Hochzeitskleidern sind.

Tipps für die Zusammenarbeit mit Brautkleidlieferanten:

  1. Recherche und Due-Diligence-Prüfung: Vor der Auswahl eines Brautkleidlieferanten ist eine gründliche Recherche und Due-Diligence-Prüfung unerlässlich. Lesen Sie Kundenbewertungen, überprüfen Sie den Ruf und die Erfolgsbilanz des Lieferanten und erkundigen Sie sich nach dessen Produktionsprozess, Lieferzeiten und Rückgaberichtlinien, um ein reibungsloses und zufriedenstellendes Kauferlebnis zu gewährleisten.
  2. Klar kommunizieren: Effektive Kommunikation ist der Schlüssel bei der Zusammenarbeit mit Brautkleidlieferanten. Teilen Sie dem Lieferanten Ihre Anforderungen, Spezifikationen und Präferenzen klar mit, um Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen erfüllt werden. Geben Sie detaillierte Maße, Stoffvorlieben, Designideen und andere relevante Informationen an, um dem Lieferanten dabei zu helfen, das perfekte Kleid für Sie zu entwerfen.
  3. Fordern Sie Muster und Muster an: Wenn möglich, fordern Sie beim Lieferanten Muster oder Muster von Stoffen und Verzierungen an, um die Qualität, Farbe und Textur zu beurteilen, bevor Sie eine Großbestellung aufgeben. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis für die verwendeten Materialien und können fundierte Entscheidungen über Ihr Hochzeitskleid treffen.
  4. Planen Sie im Voraus: Bei der Beschaffung von Brautkleidern von Brautkleidlieferanten ist es wichtig, im Voraus zu planen und Vorlaufzeiten für Produktion, Versand und Änderungen zu berücksichtigen. Planen Sie ausreichend Zeit für die Anfertigung, den Versand und die Maßanfertigung des Kleides ein, um sicherzustellen, dass es pünktlich zu Ihrem Hochzeitstag ankommt, ohne dass es in letzter Minute zu Stress oder Verzögerungen kommt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Beschaffung von Brautkleidern von Brautkleidlieferanten zahlreiche Vorteile bietet, darunter eine große Auswahl an Stilen, Anpassungsmöglichkeiten, hochwertige Handwerkskunst und wettbewerbsfähige Preise.

Beliebte Anbieter von Brautkleidern wie David Tutera, BHLDN und Azazie sind beliebte Optionen für Bräute und Einzelhändler, die erschwingliche und modische Hochzeitskleidung suchen. Durch Recherche, klare Kommunikation, das Anfordern von Mustern und vorausschauende Planung können Sie effektiv mit Brautkleidlieferanten zusammenarbeiten, um das perfekte Kleid für Ihren besonderen Tag zu finden.

Lieferanten von Brautkleidern Nachdem Sie nun wissen, wo die Hochzeit stattfinden wird, stellt sich die Frage, ob das Material Ihres Hochzeitskleides geeignet ist. Ist es für das Klima des Standorts geeignet?

Während Sie alle Details von der Dekoration bis zur Gästeliste für die Hochzeit festlegen, ist es an der Zeit, diese Fragen zu beantworten. Ob schlichtes oder elegantes Brautkleid, Kleider sollen nicht nur gut aussehen, sie sollen sich auch gut anfühlen.

Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie sich durch das Tragen eines Samtkleides bei heißem Wetter nicht nur unwohl fühlen, sondern auch Gefahr laufen, Ihr Make-up durch das Tragen eines Kleides aus leichtem Seidenchiffon im Herbst, der dem Winter naht, zu verderben.

Darüber hinaus funktionieren einige Stoffe unter bestimmten klimatischen Bedingungen besser als andere. Um Fehler bei Stoff und Temperatur zu vermeiden, beachten Sie die folgenden Vorschläge.

Ob kurzes oder langes Brautkleid, das Material sollte passen. Es sollte ein Stoffmix sein, der zu einer einzigartigen und komfortablen Komposition führt.

Wir bieten die idealen Stoffe für Hochzeiten in warmen Klimazonen und im Freien, beispielsweise für eine Strandhochzeit.

mit Bambus
Mit seinen kreppähnlichen Eigenschaften wird es zur Herstellung sehr lebendiger und bequemer Kleidung verwendet, die nicht gebügelt werden muss.
Batist und Voile
Leichte und weiche Stoffe für Schleier und transparent, ideal für Sommerhochzeiten.

Krepp
Es ist ein leichter und elastischer Stoff mit einer rauen und faltigen Oberfläche, perfekt für die Fotografie.

Charme
Es ist ein weiches und glänzendes Material, das ein elegantes und zurückhaltendes, romantisches Bild widerspiegelt.

Sam
Es ähnelt Brokat, ist aber leichter. Dieses mit Blumenmustern und eleganten Glitzermustern bedruckte Modell ist eine ideale Wahl für Bräute, die einen brokatähnlichen Stoff für warmes Wetter wünschen.

Ich kann Ihnen eine Liste mit drei beliebten Anbietern von Brautkleidern zur Verfügung stellen, die auf Online-Bewertungen, Kundenfeedback und dem Ruf der Branche basiert. Hier sind einige der besten Anbieter von Brautkleidern:

  1. David’s Bridal – Mit über 60 Jahren Erfahrung in der Brautmodebranche ist David’s Bridal einer der bekanntesten und vertrauenswürdigsten Anbieter von Brautkleidern weltweit. Sie bieten eine große Auswahl an Brautkleidern, Brautjungfernkleidern und Ballkleidern sowie Accessoires wie Schleier, Kopfbedeckungen und Schmuck.

David’s Bridal bietet auch eine tolle Kollektion an Brautkleidern in Übergröße für jeden Körpertyp. Sie verfügen über physische Geschäfte in den USA und Kanada sowie über einen praktischen Online-Shop, der ab einem Bestellwert von 125 US-Dollar kostenlosen Versand anbietet. David’s Bridal ist bekannt für seine hochwertigen Kleider, seinen außergewöhnlichen Kundenservice und seine wettbewerbsfähigen Preise, was sie zu einer beliebten Wahl für Bräute und Brautjungfern gleichermaßen macht.

  1. BHLDN – BHLDN (ausgesprochen „beholden“) ist ein Anbieter von Brautkleidern, der sich auf Brautkleider und Accessoires im Bohemian- und Vintage-Stil spezialisiert hat. Alle ihre Kleider werden im eigenen Haus entworfen und sie bieten eine kuratierte Kollektion einzigartiger und stilvoller Stücke, die sich von traditioneller Brautmode abheben. BHLDN betreibt physische Geschäfte in den USA sowie einen Online-Shop, der kostenlosen Versand für alle Bestellungen anbietet.

Sie bieten auch Styling- und Individualisierungsdienste an, um Bräuten dabei zu helfen, ihren Traum-Hochzeitslook zu verwirklichen. BHLDN ist bekannt für seine elegant gestalteten Kleider, seine einzigartige Ästhetik und seinen persönlichen Service, wodurch es sich von seinen Mitbewerbern abhebt.

  1. Azazie – Azazie ist ein Online-Anbieter von Brautkleidern, der eine große Auswahl an Brautkleidern, Brautjungfernkleidern und Kleidern für die Brautmutter zu erschwinglichen Preisen anbietet. Sie verfügen über eine große Auswahl an Kleidern mit unterschiedlichen Stilen, Farben und Größen, die für jede Braut etwas bieten. Azazie bietet außerdem kostenlose Stoffmuster an. Dies ist eine einzigartige Funktion, die Bräuten dabei hilft, das perfekte Material für ihr Kleid auszuwählen.

Sie verfügen über eine benutzerfreundliche Website, auf der Bräute ein individuelles Kleid kreieren können, indem sie den Stil, die Länge und die Farbe nach ihren Wünschen auswählen. Sie bieten kostenlosen Versand und Rücksendungen ab einem Bestellwert von 50 US-Dollar, was es zu einer bequemen Wahl für preisbewusste Bräute macht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dies einige der besten Anbieter von Brautkleidern sind, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

David’s Bridal ist eine etablierte Marke, die eine breite Palette hochwertiger Kleider zu wettbewerbsfähigen Preisen anbietet und über praktische Ladengeschäfte in den USA und Kanada verfügt. BHLDN ist auf Kleider im Vintage-Stil spezialisiert und bietet personalisierte Styling- und Individualisierungsdienste an, was es zu einer großartigen Wahl für Bräute macht, die einen einzigartigen Look suchen.

Azazie bietet eine erschwingliche und anpassbare Auswahl an wunderschönen Kleidern für Bräute und Brautjungfern und bietet kostenlose Stoffmuster an, um Ihre Zufriedenheit sicherzustellen. Letztendlich hängt die Wahl des Anbieters von Brautkleidern von Ihren individuellen Vorlieben, Ihrem Budget und Ihrem Stil ab. Daher ist es wichtig, Ihre Optionen zu recherchieren und zu erkunden, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Hier sind drei beliebte Anbieter von Brautkleidern, die Sie aufgrund ihres Branchenrufs, ihrer Kundenbewertungen und ihres vielfältigen Angebots in Betracht ziehen sollten:

  1. Kleinfeld Bridal – Kleinfeld ist ein renommierter Anbieter von Brautkleidern, der über ein Ladengeschäft in New York City und einen Online-Shop verfügt. Sie sind dafür bekannt, eine umfangreiche Kollektion an Designer-Brautkleidern anzubieten, darunter Modelle von Top-Designern wie Vera Wang und Monique Lhuillier.

Darüber hinaus bietet Kleinfeld individuelle Anproben, Änderungen und Änderungsberatungen an, um sicherzustellen, dass Bräute die perfekte Passform erhalten. Sie bieten auch Accessoires wie Schleier, Schmuck und Schuhe an, die es Bräuten erleichtern, ihren Hochzeitslook zu vervollständigen. Kleinfeld Bridal ist die erste Wahl für Bräute, die hochwertige Designerkleider und persönliche Betreuung suchen.

  1. Maggie Sottero – Maggie Sottero ist ein beliebter Anbieter von Brautkleidern, der über physische Geschäfte und einen Online-Shop tätig ist. Sie bieten eine Vielzahl an Brautkleidern, von klassisch bis modern, mit exquisiten Designs und außergewöhnlicher Qualität. Die Kleider von Maggie Sottero sind für ihre aufwendigen Details wie Stickereien und Perlen bekannt und in verschiedenen Größen und Farben erhältlich.

Das Unternehmen stellt außerdem kostenlose Stoffmuster zur Verfügung, um der Braut bei der Auswahl des perfekten Kleides für ihren Hochzeitstag zu helfen. Maggie Sottero bietet eine perfekte Balance zwischen Erschwinglichkeit und Stil und ist somit eine ausgezeichnete Wahl für Bräute mit unterschiedlichem Budget.

  1. The Dessy Group – Die Dessy Group ist ein Anbieter von Brautkleidern, der sich auf Brautjungfernkleider spezialisiert hat, aber auch Brautkleider und formelle Kleidung anbietet. Mit über 70 Jahren Erfahrung ist die Dessy Group für ihre hochwertigen Kleider und ihren exzellenten Service bekannt. Sie bieten eine große Auswahl an Kleidern in verschiedenen Stilen, Farben und Größen, sodass jedes Mitglied der Brautparty etwas finden kann, das zu ihm passt.

Die Dessy Group ist stolz darauf, ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten, mit einer benutzerfreundlichen Website und einem kompetenten Kundendienstteam, das bei allen Fragen behilflich ist. Sie bieten kostenlosen Versand für Bestellungen über 50 US-Dollar an, was sie zu einer kostengünstigen Wahl für Gruppenkäufe macht. Zusammenfassend sind Kleinfeld Bridal, Maggie Sottero und The Dessy Group drei beliebte Anbieter von Brautkleidern, die eine Überlegung wert sind.

Kleinfeld Bridal ist eine renommierte Marke mit einer umfangreichen Kollektion an Designerkleidern und personalisierten Dienstleistungen, was sie zu einer großartigen Wahl für High-End-Kleider macht. Maggie Sottero bietet ein ausgewogenes Verhältnis von Erschwinglichkeit und Qualität und ermöglicht es Bräuten, ihr Traumkleid zu finden, ohne viel Geld auszugeben.

Die Dessy-Gruppe ist auf Brautjungfernkleider spezialisiert, bietet aber auch Hochzeitskleider und formelle Kleidung an und bietet mit ihrer umfangreichen Kleiderkollektion in verschiedenen Stilen und Größen etwas für jedes Mitglied der Brautparty. Letztendlich hängt die Wahl des Anbieters von Brautkleidern von den Vorlieben, dem Budget und dem Stil der Braut ab. Daher ist es wichtig, alle verfügbaren Optionen zu recherchieren und zu erkunden, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Seidenchiffon
Das weiche und transparente Material ist wahrscheinlich der leichteste Stoff auf dem Markt. Es garantiert ein Kleid mit Bewegung und fließendem Stil.

Organza
Dieses Material ist zwar strukturierter als seine Vorgänger, aber leicht und ätherisch.

Rayon
Obwohl Rayon der Seide ähnelt, ist es elastischer und wirtschaftlicher. Es ist eine halbsynthetische Faser, leicht und atmungsaktiv. Der Nachteil besteht darin, dass es leicht knittert und beim Fotografieren ein Problem darstellen kann.

Gepunktete Schweiz und Point d’Esprit
Aufgrund ihrer leichten und atmungsaktiven Beschaffenheit sind sie ideale Stoffe für Hochzeiten im Freien im Frühling oder Sommer. Stoffe passend für Herbst und Winter

Es handelt sich um stilvolle Stoffe sowohl für moderne als auch für traditionelle Brautkleidmodelle in kalten Klimazonen. Im Folgenden gehen wir detailliert auf diese bezaubernden Materialien ein, die sich ideal für Hochzeiten im Winter und Herbst eignen.

Brokat
Schwerer und eleganter Stoff mit einer langen Geschichte der Verwendung in Luxusprodukten.

Venezianische Spitze
Da es sich um ein schwereres und strukturierteres Material als normale Spitze handelt, wird sie bei Winterhochzeiten häufig für Spitzenhochzeitskleider verwendet.

Piqué
Dieser bezaubernde, wabenartige Stoff ist praktisch ein Synonym für Hochzeiten bei kaltem Wetter.

Satin
ist eine gute Wahl für Hochzeiten in dichteren, kühleren Klimazonen als andere traditionelle Materialien.

Seide
Es ist ein alter und origineller Stoff, ein Symbol für Eleganz. Obwohl es sich aufgrund seiner Dichte um einen Stoff handelt, der in allen Klimazonen gut funktioniert, ist bekannt, dass er in kalten Klimazonen besser funktioniert als in heißen Klimazonen.

Samt.
Klassischer, weicher und dicker Stoff. Aufgrund seiner Dichte ist es ein geeignetes Material für Winterhochzeiten, die normalerweise mit Reichtum verbunden sind.

Es ist ein wunderschöner Stoff, der mit dem richtigen Design elegant und vielseitig sein kann und immer mehr Bräute verwenden ihn für ihre Winterhochzeiten.

Während einige Stoffe in manchen Klimazonen besser funktionieren als in anderen, gibt es Materialien, die je nach Dichte und Design des gewählten Hochzeitskleides sowohl für warme als auch für kalte Klimazonen geeignet sein können.

Dupioni
Ähnlich wie Shantung ist es perfekt für jede Jahreszeit, aber auch glatt und rau. Obwohl es schwer erscheinen mag, ist es ein Stoff, der Ihnen zu jeder Jahreszeit perfekt passt.

Hersteller von Hochzeitskleidern
Polyester
Kostengünstiges und vielseitiges Material, das zu jeder Jahreszeit funktioniert. Es handelt sich um einen künstlichen Stoff, der oft mit anderen Materialien kombiniert wird.

Satin
Faszinierende Kombination aus Viskose, Seide und sogar Nylon. Es ist leicht, aber auch schwer, sodass es das ganze Jahr über gut funktioniert. Der Nachteil ist, dass es leicht knittert, was für manche Bräute nicht geeignet ist.

Seide
ist einer der traditionellsten Stoffe und nicht nur zeitlos, sondern auch vielseitig. Es ist ein langlebiges Material, das in verschiedenen Texturen und Stilen erhältlich ist und für alle Jahreszeiten geeignet ist.

Shunt
Einer der besten Stoffe. Mit einem leicht seidigen Griff und einem sehr eleganten Webmuster eignet es sich perfekt für die Fotografie.

Taft
Es besteht aus Taft, Seide oder synthetischen Fasern und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, dicht für den Winter und leicht für den Sommer.
Es wird oft zur Herstellung von Tutus verwendet, ist sehr kostengünstig und ideal für preiswerte Brautkleider.

Es ist leicht, lässt sich aber deutlich schwerer erscheinen lassen, sodass es relativ problemlos das ganze Jahr über verwendet werden kann.

Lassen Sie sich nicht von der Vielfalt der Stoffe und Texturen überwältigen.

Mit diesem Leitfaden erfahren Sie, welches Material Sie wählen und welches Sie je nach Temperatur am Hochzeitsort meiden sollten: Hochzeit auf dem Land, in einem Luxushotel, am Strand oder in gemütlicher Familienatmosphäre.

Gewicht und Aussehen sind neben weiteren Kriterien wie der Kombination mit dem Brautstrauß die grundlegenden Anhaltspunkte für die Auswahl Ihres Kleides.

Wenn Sie schon darauf warten, Ihre lang ersehnte Hochzeit am Strand zu genießen, interessieren Sie sich natürlich nicht nur für die Brautfrisur, die Sie tragen werden, sondern auch für die Accessoires, mit denen Sie Ihr Hochzeitskleid vervollständigen.

Es ist bekannt, dass es keine leichte Aufgabe ist, ein Hochzeitskleid zu finden, das Ihren Erwartungen entspricht, insbesondere wenn Sie sich an ein bestimmtes Label oder einen bestimmten Stil halten.

Denken Sie daran, dass Sie in der heißesten und glücklichsten Jahreszeit des Jahres heiraten und Accessoires benötigen, die perfekt zur Jahreszeit passen und Ihnen Freiheit geben, ohne auf die Eleganz, den Glamour und die überwältigende Wirkung zu verzichten, die Sie an Ihrem großen Tag widerspiegeln möchten.

Entdecken Sie hier die idealen Accessoires für Ihren Sommerlook.
Es ist klar, dass Sie nicht auf Eleganz verzichten werden, bis Sie das Spitzenhochzeitskleid gefunden haben, das Ihrem Verlobten den Atem rauben wird.

Aber wenn der Hochzeitstag, von dem Sie schon immer geträumt haben, ein Schleier ist und Sie wissen, dass er für Sie nicht geeignet ist, ihn lange zu tragen, da er im Sommer und im Freien hergestellt wird, können Sie ihn wählen.

Für eine bequeme und passende Alternative zum Sommer, z. B. mit einem kurzen Schleier, Netz oder Tüll. Sie werden umwerfend aussehen und Ihrem Brautlook eine edle und kokette Note verleihen.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Verwendung des Huts von einem reinen Sonnenschutzobjekt zu einer Ergänzung zu originellen und attraktiven Details gewandelt.

Wenn Sie Ihrem Brautoutfit eine sehr stilvolle Note verleihen möchten, ist es an der Zeit, die Verwendung von Hüten zu planen, egal ob Ihre Verlobung am Strand, im Garten oder auf dem Land gefeiert wird. Untersuchen Sie sorgfältig die verschiedenen Materialien, Farben und Formen, die Ihrem Stil Spannung verleihen.

Luce Sposa
Es gibt keinen romantischeren und eleganteren Stil, als Blumen im halb zusammengebundenen oder offenen Haar zu tragen. Mit seinen Modellen, Farben und Größen, die Sie auf unterschiedliche Weise auf Ihrem Haar tragen können, verleiht es Ihrer Schönheit immer Schönheit.

Ganz gleich, ob es sich um eine Krone um Ihren Kopf oder eine Stecknadel an der Seite Ihrer Frisur handelt, Sie werden feststellen, dass es eine große Vielfalt an Möglichkeiten gibt, die Ihnen ein göttliches Aussehen verleihen.

Blumen drücken nicht nur Süße und Romantik aus, ihre Farben und Formen können Ihrem Brautlook auch die originelle Note verleihen, nach der Sie gesucht haben.

Denken Sie daran, dass sie als Accessoires auf schlichten Brautkleidern, insbesondere geraden Brautkleidern oder A-Schnitt-Brautkleidern aus leichteren Stoffen, selten aussehen. Wählen Sie helle Töne, die zu den Farben Ihrer Hochzeit passen, und sagen Sie „Ja“ zu Blumen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mit einem Paar Ohrringen glamourös auszusehen, die Ihren Brautstil aufwerten. Achten Sie besonders auf die Form Ihres Gesichts, den Ausschnitt und den Schnitt Ihres Kleides, Ihr Make-up, Ihre Frisur und den Stil Ihrer Hochzeit, damit Sie ein Paar Ohrringe auswählen können, die zu Ihrer Hochzeit passen.

Nicht nur abhängig davon, wo Ihr Link zur Vintage-Hochzeitsdekoration platziert wird, sondern auch entsprechend Ihrem Stil und Ihren Erwartungen.

Es ist wichtig, dass der Schuh Ihre Bedürfnisse während der gesamten Ehe erfüllt, da es sich um eine Ergänzung mit einem Zweck handelt, unabhängig davon, ob Sie sich beim Gehen auf Sand, Gras oder Beton wohl fühlen oder nicht.

„Ja, ich akzeptiere die Liebe deines Lebens. Es gibt Alternativen jenseits der klassischen und schönen Absätze, und das bedeutet, auf den Komfort und die Vielseitigkeit der berühmten Espadrilles zu verzichten.

Wählen Sie diejenigen aus, die in Bezug auf Stoff und Farbe zu Ihrem Stil passen, und vergessen Sie nicht, dass sie in allen Arten von Einladungen wiederverwendet werden können.

Sie sind bei Frauen sehr beliebt, da sie jeden Sommerlook von Kopf bis Fuß perfekt abrunden können. Jede Braut hat eine große Auswahl an Fußkettchen, die zu ihrer Persönlichkeit und ihrem Hochzeitsstil passen.

Wenn Ihr Outfit eher vintage, rustikal oder innovativ ist, entscheiden Sie sich für natürliche Materialien, Verzierungen ohne Edelsteine ​​und Silberketten.

Wenn Sie eine Braut sind, die Eleganz liebt, sich aber gerne mit dem Aussehen einer Braut zum Altar gehen sieht, die auch auf kleinste Details achtet, entscheiden Sie sich für Fußkettchen aus edleren Materialien wie Gold und Edelsteinen. Wir versichern Ihnen, dass es nicht unbemerkt bleiben wird.

Großhandel für Hochzeitskleider
Wenn Sie eine praktisch veranlagte und sehr feminine Frau sind, werden Sie es lieben, einen Ventilator zu haben, der Sie nicht nur vor der Hitze schützt, sondern Ihnen aufgrund seines Materials, seiner Farbe und seines Designs auch Charme verleiht.

Brautlook mit einer einzigartigen und lustigen Note. Auch wenn es auf den ersten Blick unbedeutend erscheinen mag, ist es wichtig, dass Sie nichts dem Zufall überlassen und bei der Auswahl der Accessoires, die Ihnen bei Ihrem Fotoshooting einen Mehrwert verleihen, große Sorgfalt walten lassen.

Nachdem Sie nun entschieden haben, welches Hochzeitskleid Sie an Ihrem großen Tag tragen werden, und die Frisur für die langen Haare geklärt haben, ist es an der Zeit, die Accessoires auszuwählen, die Sie für Ihre Traumhochzeit im Freien verwenden werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Brautlook für den Sommer zusammenzustellen und mit der Gewissheit, wunderschön auszusehen und gleichzeitig Ihre große Liebe kennenzulernen, zum Altar zu gehen.

Spitze ist ein edler Stoff. Seine Ursprünge reichen bis ins mittelalterliche Europa, im Italien des 16. Jahrhunderts, in Frankreich und im Vereinigten Königreich zurück. Dünnes B auf einem durchscheinenden Netz. Es besteht aus Stickerei.

Diese weisen oft von der Natur inspirierte Motive wie zarte kleine Blüten und Blätter auf, einige weisen aber auch geometrische Linien auf.

Ursprünglich wurden sie vollständig von Hand hergestellt, heute erfolgt ihre Herstellung jedoch industrialisiert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich bei dem Input um Seide oder Baumwolle handelt.

Hochzeitskleid aus Spitze
Es gibt aber auch solche aus Synthetik, deren Qualität mit keinem Spitzenhochzeitskleid mithalten kann. Mit Perfektion finden Sie immer Chantilly aus Seide oder Guipure. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass das erste leichter, das andere dicker ist und für Bohème- oder Retro-Stile geeignet ist.

Unabhängig von der Art der Spitze passen diese immer gut zu einem Brautkleid. Es kann als Guipure-Detail, auf der Schulter oder auf einem Oberteil mit Crêpe- und Georgette-Muster getragen werden.

Es kann aber auch die gesamte Taille damit gestaltet werden. Designer bevorzugen sie für trägerlose oder herzförmige Kragen. Diese spielen mit der Transparenz, fügen einen immer strukturierteren Liner hinzu.

Manchmal lässt man das durchscheinende Material an den Seiten oder an der Taille wirken. Spitze ist der Schlüssel zu Illusionskragen, französischen oder langen Ärmeln. Ebenso sind solche, die vollständig aus diesem Material gefertigt sind, oft die romantischsten Designs im Brautrepertoire.

Was können Sie sich vorstellen, wenn Sie eine idyllische Braut sind? Ob Blumenarrangements für Hochzeiten, Shabby Chic oder Vintage-Hochzeitsdekorationen, Sie werden es zweifellos lieben. Und wenn es einen Stoff gibt, der Raffinesse und Romantik widerspiegelt, dann ist es dieser.

Satin oder Satin gehört zu den edlen Stoffen im Materialrepertoire für elegante oder Partykleider. Sein Ursprung scheint in Asien zu liegen, obwohl andere auf einen Ursprung in Europa hinweisen.

Die Wahrheit ist, dass es aus Seide, Baumwolle oder Polyester bestehen kann. Zweitens ist es von geringerer Qualität. Es besteht aus einem leichten und beweglichen Webstuhl mit einem besonderen Glanz auf einer Seite, der ihn schmückt.

Zart und zugleich raffiniert.
Verschiedene Designer verwenden Satin als Material für seinen guten Fall und seine gute Bewegung. Ideal, um Ihren Prinzessinnen- oder A-förmigen Röcken, Taillen oder drapierten Körpern Leben einzuhauchen. Sein natürlicher Glanz macht es zu einem der bevorzugten Materialien für schlichte Brautkleider, die in den letzten Jahren in Mode gekommen sind, wie zum Beispiel Unterwäsche.

Private-Label-Brautkleider im Großhandel
Sowohl Spitze als auch Satin werden für lange Zeit die Webstühle der Bräute sein, denn wie wir bestätigen können, spiegeln beide Romantik, Raffinesse, Anmut und Sinnlichkeit wider. Da Sie sie nun gut kennen, können Sie das Passende für Ihre Hochzeit auf dem Land oder am Strand auswählen.

Wenn wir an die Ehe denken, kommt uns als Erstes das Bild einer Frau in den Sinn, die in einem weißen Hochzeitskleid den Altar entlanggeht. Wir träumen auch von Ihrem Brautstrauß und Accessoires, der Dekoration der Kirche zur Hochzeit und natürlich von Ihrem Liebhaber, der sich darauf freut.

Diese nahezu universelle Besessenheit von der makellosen Farbe, mit der die Braut gekleidet wird, ist nicht umsonst. Es wurde von Generation zu Generation weitergegeben und blieb aus verschiedenen Gründen, sei es religiöser, kultureller oder abergläubischer Natur, stets in Kraft.

Wir laden Sie ein, tief in die Geschichte einzutauchen und herauszufinden, warum es das beliebteste Ding der Gegenwart ist.
Weiß ist eigentlich die Summe aller Farben. Für viele ist die korrekteste Interpretation das Fehlen von Farbe oder das Gegenteil von Schwarz oder Dunkel.

Farbpsychologie verbindet damit immer Ausgeglichenheit, Gelassenheit, Ausgeglichenheit, Licht, Frieden und eine Art göttliche Reinheit. Besonders für westliche Kulturen.

Daher ist es nicht verwunderlich, dass es für Brautkleider aus Spitze als unverzichtbar gilt. Experten der Modewelt bestätigen, dass es zu anderen Zeiten die Frauen des Adels waren, die einen Trend durchsetzten, der später von der jüngeren Öffentlichkeit kopiert wurde.

Es sei denn natürlich, es ist illegal. Damals waren Filmstars das, was heute Prominente tun. Das weiße Hochzeitskleid scheint von Königin Victoria von Großbritannien und Irland eingeführt worden zu sein, als sie im 18. Jahrhundert ihren Cousin Albert von Sachsen-Coburg-Gotha heiratete.

weißes Hochzeitskleid
Die Monarchin wählte für diesen Anlass ein wunderschönes weißes Design, ihre damalige Lieblingsfarbe. Die damalige Presse hatte die Aufgabe, dem betreffenden Link und damit der Garderobe der schönen jungen Frau aus dem Adel, die ihn bis heute erobert hatte, diese bemerkenswerte Sichtbarkeit zu verleihen.

Es gibt Überzeugungen, Intrigen und Aberglauben, die jede Frau zum Altar begleiten. Sie trug immer ihre Amulette bei sich, um sich vor diesen Zaubersprüchen durch böse Geister, Vorzeichen oder Eifersucht zu schützen.

Dazu gehören der natürliche Blumenstrauß, der Schleier und natürlich das schlichte weiße Hochzeitskleid, das sie vor bösen Geistern schützt und für eine dauerhafte Ehe sorgt, in der Frieden herrscht.

Heutzutage, wo der Minimalismus in allen Bereichen, insbesondere in Mode und Design, auf dem Vormarsch ist, hat die Farbe Weiß einen privilegierten Platz.

Es stellte sich heraus, dass es die Leere, die „Mehr ist mehr“-Ruhe war, die die Millennial-Generation eroberte. Wenn man Weiß in einem standesamtlichen oder religiösen Hochzeitskleid trägt, muss man mit der zeitgenössischen Stimmung harmonieren.

Weiß bleibt jedem Brautkleid-Modell treu. Diese Farbe wird von Frauen geschätzt, die romantisch, elegant, minimalistisch oder traditionell sind.

Es überrascht uns jede Saison, wie große Brautdesignfirmen es als Favorit in jeder ihrer Kollektionen empfehlen.

er tat es nicht. Jetzt, da Sie es wissen, könnten Sie daran interessiert sein, es auch in Ihre Hochzeitsdekoration aufzunehmen.
Die kolossale Illusion, der sich die meisten Frauen bei der Suche und dem Finden des idealen Hochzeitskleides unterziehen, ist bekannt

Dadurch sehen sie nicht nur umwerfend aus, sondern bringen auch ihren Stil und ihre Freude am wichtigsten Tag ihres Lebens zum Ausdruck, perfekt ergänzt durch einen wunderschönen Blumenstrauß.

Blumenbüschel. Bei mehr als einem Besuch im Haus der Braut haben Sie sich bereits in mehr als ein Brautkleidmodell verliebt und von dem Moment geträumt, in dem Sie Ihre Eheringe austauschen werden.

Je näher Ihr großer Tag rückt, desto mehr Zweifel kommen auf. Ist dies das ideale Modell?

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir einen sehr praxisnahen Test vorbereitet, der Ihnen dabei hilft, Ihr ideales Kleid zu ermitteln.

Dann können Sie sich in aller Ruhe an das Brautmodengeschäft oder den Schneider Ihrer Wahl wenden und sich auf das Design des Hochzeitskleides einlassen, das alle Blicke auf sich ziehen wird, und vor allem Ihren Freund verlassen, der in wenigen Minuten Ihr liebevoller Ehemann fürs Leben sein wird. atemlos.

Weiß ist die Farbe, die am häufigsten von Frauen verwendet wird, die auf der Suche nach dem Hochzeitskleid ihrer Träume sind, in dem sie das lang ersehnte „Ja, ich stimme zu“ sagen und Eheringe mit der Liebe ihres Lebens tauschen.

Es steht für Licht, Reinheit, Unschuld und vieles mehr. Daher ist es nicht verwunderlich, dass eine Braut die Farbe Weiß bevorzugt, die ihre häufigste Wahl ist.

Wer ein wenig vorsichtig ist, hat bereits bemerkt, dass es verschiedene Weißtöne gibt und nicht jede Frau mit einem bestimmten Farbton gut aussieht.

Der Grund dafür ist, dass sie für ihr Spitzenhochzeitskleid nicht den Weißton gewählt hat. Es ist das Beste für Ihre Haut. Aber keine Sorge, wir sind hier, um etwas Licht in diesen wichtigen Aspekt zu bringen, damit Sie den Ton wählen können, der das Beste aus Ihnen herausholt.

Luxuriöse Brautkleider
Wie der Name schon sagt, ist es das weißeste, weist keine weiteren Farbzusätze auf und kommt hauptsächlich in synthetischen Fasern vor. Dieser Farbton ist ideal für Bräute mit brauner oder dunkler Haut. Wenn daher eine hellhäutige Braut diesen Weißton wählt, wird der Effekt absolut blass sein.

Naturweiß oder Diamant.
Im Vergleich zu reinem Weiß ist es ein weniger heller Farbton. Es ist die weißeste Naturfaser. Dieser Farbton ist ideal für dunkelhäutige Bräute.

Elfenbein oder Elfenbein
Dieser Weißton mit einem Hauch Gelb ist warm und erinnert an Creme. Es ist für fast alle Hauttypen geeignet, insbesondere für Bräute mit leicht rosafarbener oder heller Haut.

Champagner
Es ist ein Weißton mit einem Hauch zwischen Gold und Rosa. Perfekt für gebräunte Haut.

Eisweiß
Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen kühleren Weißton mit einem Hauch von Blau oder Grau. Es passt sehr gut zu gelb getönter Haut.

Beige
Beige ist ein Farbton, der an Sand oder Hellbraun erinnert. Es ist ein idealer Farbton für helle Hauttöne.

Blasse Töne
Dies sind Farben, die sich leicht mit Weiß mischen lassen, aber rosa, grün, blau usw. sind. Farben mit sehr hellen Tönen, wie z. B. Perfekt für alle Hauttypen, insbesondere für hell getönte.

Dies ist sozusagen eine Möglichkeit für freigeistige Bräute, sich von etablierten Stereotypen zu befreien. Können Sie sich vorstellen, bei Ihrer Strandhochzeit in einem zartblauen Hochzeitskleid, das leicht genug ist, um Sie an das wundervolle Meer zu erinnern, über den Sand zu laufen?

Wie wir sehen, gibt es verschiedene Weißtöne und jeder ist für jeden Hauttyp ideal, da wir nicht alle den gleichen Farbton haben. In Peru finden wir hauptsächlich zimtfarbene, gebräunte, gebräunte oder braune Haut.

Alles Produkte der intensiven Hybridisierung unserer Gesellschaft während der spanischen Besatzung. Allerdings finden wir auch Häute, die viel heller oder gelber oder sogar roter oder ebenholzfarbener sind.

Aus diesem Grund passen einige Weißtöne je nach unserem Hautton viel besser zu uns und eignen sich perfekt für die Auswahl unseres Hochzeitskleidmodells. Sie lassen uns an unserem großen Tag strahlen, während andere Töne nicht zu uns passen.

Um die beste Wahl zwischen der weißen Palette zu treffen, ist es wichtig, dass Sie einen Farbtest oder eine Farbmessung durchführen. Dabei handelt es sich um eine sehr einfache Übung, mit der Sie den Nagel auf den Punkt bringen:

Achten Sie auf Ihr Handgelenk und sehen Sie, ob Ihre Adern einen eher blauen oder grünen Farbton haben? Wenn Blau eine größere Anziehungskraft hat, bedeutet das, dass Ihre Farben kühle Farben mit Blau-, Grau- oder Lila-Tönen sein werden, die Ihnen am meisten zugute kommen.

Wenn Ihre Adern einen eher grünen Farbton haben, sollten Sie warme Weißtöne bevorzugen, nämlich Braun-, Sand- oder Gelbtöne.

Eine weitere interessante Möglichkeit, um sicherzugehen, zu welcher Gruppe Sie gehören, sind kühle oder warme Töne. Stellen Sie sich vor den Spiegel und legen Sie ein A4-Aluminium- oder Silberfolienblatt neben Ihr Gesicht und dann ein weiteres Blatt des gleichen Typs.

Papier größe . Goldmetallic Mit diesem Test können Sie feststellen, ob kühle oder warme Töne zu Ihnen passen, da Sie deutlich sehen werden, dass ein Farbton Ihr Gesicht besser aufhellt als der andere.

Das eine hinterlässt unangenehme Schatten unter Ihren Augen und Ihrer Nase, während das andere Ihre Gesichtszüge betont und Sie attraktiver aussehen lässt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Silber besser zu Ihnen passt,

Großhandel Brautkleider Los Angeles
Denn du bist die „kalte Braut“ und wenn es im Gegenteil Gold ist, dann bist du die „heiße Braut“.
Eine kühle Braut hat einen helleren Hautton, gelb oder rosa. Die Weißtöne, die sie am besten betonen, sind Gelbtöne wie Elfenbein oder Elfenbein, Beige, Eisweiß oder blasse Töne.

Accessoires sollten silberne oder klare Kristall-Strasssteine ​​sein.
Cinnamon ist eine herzliche Braut, die durch brünette oder braune Haut auffällt. Weißtöne, die ihr gut stehen, sind reines oder strahlendes Weiß, natürliches Weiß, Elfenbein oder leicht nuancierte Töne wie Elfenbein und Champagner.

Ihr Brautoutfit sollte durch Accessoires in Gold- oder Perlentönen hervorstechen.

Wir sind sicher, dass Sie, nachdem Sie die Ratschläge zu diesem Thema befolgt haben, das wundervolle Hochzeitskleid ausgewählt haben, mit dem Sie beim Gang zum Altar wunderschön aussehen werden, perfekt ergänzt durch einen wunderschönen Strauß natürlicher Blumen und ein ideales Make-up.

Es geht darum, den Mann Ihrer Träume kennenzulernen, der auf seinen Knien den Verlobungsring trägt, nach dem Sie sich schon immer gesehnt haben.

Bevor wir Ihnen die Geheimnisse der optischen Steigerung Ihrer Körpergröße in diesem prächtigen Hochzeitskleid im Kopf erklären, sollten wir Ihnen zunächst empfehlen, sich von Ihrem Instinkt und Ihrem Komfort leiten zu lassen.

Ich rate Ihnen von Anfang an dringend, sich nicht nur auf High Heels zu konzentrieren, denn diese sind zwar ein Pluspunkt, aber nicht die singende Stimme, die Sie als Braut an den Rand Ihres Stils bringen wird.

Andererseits ist es in Ordnung, klein oder groß zu sein, aber wenn das der Fall ist, disproportionieren Sie versehentlich Ihre eigene Figur, indem Sie Designs, Stoffe, Accessoires wie einen Brautstrauß oder Accessoires verwenden, die dazu beitragen, Ihre Figur eher in die Breite als in die Länge zu stilisieren.

Das heißt, Sie fügen Ihrem Stil keine Punkte hinzu, sondern subtrahieren ihn. Am wichtigsten Tag Ihres Lebens sollte Ihr Brautoutfit das erfolgreichste sein und deshalb müssen Sie als Good Fashion Victim arbeiten, ohne auf Ihren Komfort zu verzichten. Sind Sie bereit?

Schlichte Brautkleider mit minimalistischem Design sind auf den Brautmoden-Laufstegen an der Tagesordnung. Die Brautkleidkollektionen 2020 wurden bereits angekündigt.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass es nichts für Sie ist, sollten Sie keine Angst vor der alten Tradition der Brautkleider im Prinzessinnenschnitt haben. Heute können Sie zwischen einem perfekt prägnanten und zeitgemäßen Design wählen, das Sie sehr elegant oder romantisch aussehen lässt und gleichzeitig eine schlankere Figur schafft, ohne auf Stil zu verzichten.

Bei den bei Brautkleidmodellen verwendeten Stoffen handelt es sich im Allgemeinen um fließende, fließende und drapierte Stoffe. Wenn Sie eine elegante Braut sind, wählen Sie Krepp, wenn Sie Romantik bevorzugen, entscheiden Sie sich für Spitze.

Beide Stoffe gleiten im freien Fall über den Körper, wodurch die Figur insgesamt schlanker wird und der Eindruck eines einzigen Körpers entsteht.

Brautgroßhandel
Verwenden Sie außerdem Seidenchiffon oder Bambuseffekt als Verbündeten, insbesondere wenn Sie ein bodenlanges Kleid an den Röcken in Betracht ziehen, was ein weiterer Pluspunkt ist. Je nach Design können auch Satin und Taft zu den Theken gehören, die Sie wählen können.

Kleider für Bräute mit Vintage-Hochzeitsdekoration werden immer wichtiger, auch für diejenigen, die extravagantere oder Shabby-Chic-Designs wie Spitzenhochzeitskleider bevorzugen.

Blumenmuster und Transparenz verzaubern jeden, aber seien Sie vorsichtig, wenn diese zu groß oder grotesk sind, können sie gegen Sie spielen, wenn Sie klein sind.

Solche Zeichnungen verleihen der Breite Volumen und reduzieren die Länge optisch. Verlieben Sie sich in den gesunden Menschenverstand und die kleinen Blumen.

Lassen Sie sich auch von Chantilly- und Schiffli-Spitzen beeindrucken, die leichter als Fäden und grob gewebte Guipure- oder Alecón-Spitzen sind.

Es kam vor ein paar Jahren in Mode, und die Braut hat sich nicht von den Laufstegen entfernt: nackt in ihrem Brautkleid. Wenn Sie eine Frau sind, die sich gerne vom klassischen Weiß entfernt, fügen Sie diese Farbe zu Ihren Favoriten hinzu.

Da es sich um einen Farbton handelt, der sich in den Hautton einfügt, verleiht er dem Look einen subtilen visuellen Effekt wie ein einzelner stilisierter Körper. Es handelt sich auch um einen Ton zwischen Rosa und Beige, eine romantische und recht feminine Farbe.

Wenn Sie eine längliche Silhouette hervorheben möchten, sollten alle Verzierungen an Ihrem Kleid elegant und zart sein. Wenn die Perlen die Heldin sind, überstrahlen sie den Rest des Kleides und der Figur.

Schauen Sie sich die feinen Perlenstickereien an Kragen und Schultern aller Trends an, sie werden den gewünschten Effekt erzielen.

Das Ziel besteht darin, Ihrem Kleiderprojekt eine volle und schlanke Figur zu verleihen, denn wenn Sie knapp oberhalb der Brustlinie beginnen, entsteht der Eindruck, als wären Sie insgesamt kleiner.

Daher sind offene Schultern mit herzförmigem oder trägerlosem Ausschnitt möglicherweise nicht zu empfehlen, da sie mit der langen Silhouette, die Sie umrahmen möchten, brechen.

Wählen Sie Kleider mit dünnen oder dicken Trägern.
Entscheiden Sie sich für schöne U-Boot-Ausschnitte, die vor allem Frauen mit kurzen oder dicken Hälsen schmeicheln.

Sie sind auch sehr elegant und romantisch. Wenn Sie dennoch ein herzförmiges oder trägerloses Design tragen möchten, suchen Sie nach einem Modell mit Illusionsausschnitt.

So wird es immer von zartem Tüll oder Spitze geschützt. Beobachten Sie auch, wie der V-Typ zu Ihrem Stil beiträgt, ebenso wie die asymmetrischen gegenüber den runden.

Jedes Design, das das Kleid direkt über die Brust hinaus teilt, ist bekannt als hohe Taille. Diese Modelle vermitteln das Gefühl, die Beine im Verhältnis zum Rumpf zu verlängern und die gesamte Figur optisch zu strecken.

Sie sind hübsch und sehen aus wie aus einem Märchen, einer Prinzessin oder einer Ballerina, aber denken Sie daran, dass Sie Ihre Figur unweigerlich verkleinern, wenn Sie die Taille gegenüber dem rauchigen Volumen des Rocks betonen.

Bevorzugen Sie diesen Schnitt für Ihren Rock, er ist einer der klassischen und eleganten Schnitte, die die Figur stilisieren, indem sie sich zum Boden hin ein wenig öffnen. Seine Pyramidenform verleiht ihm den wunderschönen Effekt, den Sie brauchen.

Ein weiteres exklusives Design der Saison, das als tolle Schmeichelei zur Stilisierung der Silhouette angeboten wird. Wenn Sie zierlich sind, wählen Sie sie ohne Angst. Auch wenn Ihre Kurven anmutig sind.

Großhandel Brautjungfernkleider
Es kommt Ihnen zugute, indem es näher kommt und sich wie eine Glocke vom Knie aus öffnet, sich entlang Ihres Körpers erstreckt und Punkte hinzufügt.
Die Wahl des richtigen Kleides wird nicht funktionieren, wenn Sie es nicht mit einer hohen Frisur kombinieren, die die richtige Balance schafft

Schleifen sind wie Schwänze, seien Sie vorsichtig, es muss Frisuren geben, die Ihre Fantasie von nun an verfolgen werden. Und je höher er ist, desto mehr gefallen ein paar Zentimeter, nicht unbedeutend.
Die stilvollsten Brautschuhe sind diejenigen, die das Innere zeigen, wie zum Beispiel Stilettos.

Das gilt auch für diejenigen, die ihre Finger wie eine spitze Nase zeigen. Wenn diese in irgendeiner Weise bündig mit dem Kleid aussehen sollen, geben Sie anderen Designs den Vorzug.

Wenn Ihr Look hingegen eher lässig oder strandig ist, denken Sie daran, dass Sie bei Pumps und gepolsterten Sohlen immer vordere Plateauschuhe verwenden können. Vermeiden Sie das süße Pärchen, das zeigt, dass Sie Zentimeter für Zentimeter anziehen wollen und neben Ihren schlanken Beinen lächerlich aussehen, sonst ist die ganze Mühe umsonst.

Folgt man dem Vorschlag, ist es klar, dass Ihr natürlicher Blumenstrauß mittelgroß sein sollte. Verabschieden Sie sich von großen Blumen und entscheiden Sie sich für kleinere und kürzere Stiele für Ihren Limetten-Brautstrauß.

Es ist kein herabfallender Blumenstrauß. Es ist wichtig, Brautaccessoires gemäß den vorgeschlagenen Empfehlungen auszuwählen, damit Sie sich selbst so sehen können, wie Sie es sich immer erträumt haben.

Nachdem Sie nun 16 Möglichkeiten kennengelernt haben, eine stilisiertere und länglichere Figur zu entwerfen, sind wir zuversichtlich, dass Sie den Brautlook erreichen werden, von dem Sie immer geträumt haben.

Die ganze Mühe wird sich gelohnt haben, denn Ihr Bräutigam wartet sehnsüchtig am Altar darauf, dass Sie endlich diese seltenen Eheringe vor seinen geliebten Gästen eintauschen, denen er seine eleganten Heiratsurkunden geschickt hat.

Die wellenförmige Herzform erobert viele Bräute. Es ist normalerweise einer der am häufigsten gesehenen Ausschnitte, solange es die Figur der Braut zulässt.

Seine strukturierten Schnitte formen die ungewöhnlichsten Figuren, wie zum Beispiel Silben. Sie sind vielseitig und können mit einer fließenden Prinzessin aus Tüll oder einer sinnlichen Meerjungfrau mit floralem Spitzenbesatz oder einem raffinierten, geraden Krepprock kombiniert werden.

Ein zeitgemäßer, atmungsaktiver Kragen, der für die Wenigen entwickelt wurde. Durch die diagonale Linie des Armhauses ist es geschlossen und hat die Form einer Pyramide.

Wenn Sie Schultern und einen langen Hals haben, probieren Sie es bei Ihrem nächsten Ausflug aus. Die Designer schlagen einen Illusionseffekt auf einer Herzlinie vor, der den romantischen Touch verleiht, den jede Braut von ihrem Kleid erwartet. Wenn Sie jedoch einen kurzen oder dicken Hals haben, ist es besser, nicht darauf zu wetten.

Man könnte sagen, es sind zwei Hälse in einem. Die schlichte Spitze, die über die Spitze geht, verleiht ihr einen ätherischen oder illusorischen Effekt, wie ihre Schöpfer es beschreiben. Es kann einen herzförmigen Ausschnitt oder einen tiefen V-Ausschnitt bedecken, kann aber auch einen Neckholder- oder runden Abschluss haben.

Aufgrund seiner Schönheit, seines Aussehens und seines Komforts ist es eines der beliebtesten Halsbänder. Die Schultern werden durch die leicht ovale Linie, die teilweise durch zarte Fransen unterstützt wird, aber auch durch florale Spitzenärmel ergänzt werden kann, elegant freigelegt.

Arya-Braut
Es ist diskret und elegant und ideal, um etwas mehr Oberweite zu verbergen.
Wenn Sie eine zeitgenössische oder Retro-Frau sind, werden Ihnen die Winkel des quadratischen Ausschnitts auf jeden Fall gefallen.

Es wird auch von Bräuten mit Vintage-Hochzeitsdekorationen bevorzugt, die es manchmal lieber mit Prinzessinnenröcken mit gutem Fall in Graben-, Mikado- oder Crêpe-Optik kombinieren als mit anderen.

Wenn es eine Art von flachem Kragen gibt, der die gesamte Dicke und Länge des Halses hat, dann ist es der runde. Die von Schulter zu Schulter verlaufende ovale Linie stilisiert die breitesten Schultern schmal.

elegante Brautkleider
Wir können es sowohl in den elegantesten Brautkleidern als auch in den klassischsten Spitzenbrautkleidern sehen.
Der U-Ausschnitt ähnelt dem Oval. Der Unterschied liegt in der Tiefe des Einschnitts, der in diesem Fall ausgeprägter ist und ihm letztendlich eine U-Form verleiht.

Wenn Sie kleine oder mittlere Brüste haben und diese betonen möchten, ist dies eines der perfekten Designs für Sie. . Wenn Sie einen dicken und kurzen Hals stylen möchten, sollten Sie ihn außerdem mit einer voluminösen Frisur kombinieren.

Es besteht kein Zweifel, dass es sich um einen von Prominenten und Diven inspirierten Ausschnitt handelt. Sie hat den Rock sogar bis zur Taille geschnitten, besonders nachdem der tiefe Ausschnitt zum Vorschein kam.

Obwohl es dazu gedacht war, einem der intimsten Kleider im Leben einer Frau etwas Sinnlichkeit zu verleihen, war es nicht für die trendige Frau mit einer gut gestalteten Brust gemacht.

Wenn Sie eine romantische und klassische Frau sind, warum haben Sie dann eine Schwäche für Retro?

Wenn ja, werden Sie den Queen-Anne-Ausschnitt lieben. Es wird von geometrischen, floralen Spitzenlinien dominiert, die die Schultern fest bedecken und dann an der Brust in ein V übergehen. eine mittelalterliche Königin, aber mit einer zeitgenössischen Quote.

Romantischer als andere und perfekt für eine Braut, die ihren langen Hals und ihr markantes Schlüsselbein verbergen möchte.
Der schulterfreie Ausschnitt ist romantisch wie kein anderer. Es legt die Schultern mehr frei als ein diskreter Bootstyp.

Sie ist oft eine treue Begleiterin zu den am meisten ausgestellten Röcken, wie zum Beispiel ausgestellten Röcken und Meerjungfrauen-Silhouetten. Ideal, wenn Sie eher mittelgroße Brüste haben. Mit halbvolumigen Frisuren sieht sie noch schöner aus.

Seine geometrische Linie, die keine Symmetrie zulässt, macht es zu einem rebellischen und koketten Design, das sowohl bei Millennial-Bräuten als auch bei romantischen Bräuten nicht unbemerkt bleibt. Ob gerade, im Meerjungfrau-Stil oder streng drapiert im Prinzessin-Stil, es hängt alles davon ab, mit welcher Art von Rock Sie ihn begleiten.

Dank der Brautmodenbranche muss sich eine Frau, die mit einem Fuß auf dem Altar steht, keine Sorgen machen, denn wo immer sie auch hingeht, wartet ein Hochzeitskleid mit dem perfekten Ausschnitt auf sie.

Es ist jedoch klar, dass ein gewisses Engagement erforderlich ist, um dieses Ziel zu erreichen. Sie sind ein Experte für Blumen, wie Sie es bisher auch für Brautsträuße, Make-up, Frisuren, Schuhe und Brautaccessoires getan haben.

Eine Frau verdankt ihrem Hochzeitskleid alles, denn zusammen mit dem natürlichen Blumenstrauß sind sie die perfekten Symbole, die sie von den anderen zu ihrem großen Tag eingeladenen Frauen abheben.

Wenn es jedoch eine Ergänzung zu ihrem Outfit gibt, die die gleiche oder eine größere symbolische Bedeutung hat, dann ist es ihr Schleier, sie. Das Brautaccessoire, das die edelsten Frauen der Geschichte seit Jahrhunderten begleitet, ist für die Designer der bekanntesten Marken zum Kultobjekt geworden.

Eine Braut mit Vintage-Hochzeitsdekoration wird niemals aufhören können, einen dieser kurzen Netz- oder Gitterschleier zu tragen. Sie sind zart und verleihen einen nicht trivialen Hauch von Retro-Charme, wenn Sie an Ihrem glücklichen Hochzeitstag dem Stil treu bleiben möchten.

Dies ist ein potenzieller Kandidat für eine standesamtliche Trauung. Sie werden oft zu gerafften Frisuren getragen oder auch, wenn sie eine dezente Länge über der Schulter haben.

Wenn es für Sie stressig ist, einen Schleier zu tragen und gleichzeitig die schöne Halbhochfrisur beizubehalten, können Sie sich entspannen, denn die Pronovias-Werkstatt empfiehlt den Mantilla-Schleier für Bräute wie Sie. Ein intimes Design, bei dem der Tüll wie ein Mantel auf die Braut fällt.

Die Ränder sind mit feiner Blumenspitze verziert. Sie reichen nicht über Ellenbogen und Taille hinaus. Es ist ziemlich romantisch und verleiht dem minimalistischen Brautoutfit mühelos eine Prise Geheimnis und Verführung.

Armonia Braut
Armonia Bridal ist ein bekannter Hersteller und Einzelhändler für Brautkleider mit Sitz in China. Das Unternehmen ist für seine exquisiten Designs, seine hochwertige Handwerkskunst und seine Liebe zum Detail bei der Herstellung wunderschöner Hochzeitskleider für Bräute auf der ganzen Welt bekannt. Armonia Bridal bietet eine große Auswahl an Stilen, von traditionell bis modern, um den Vorlieben unterschiedlicher Bräute gerecht zu werden. In diesem Artikel werden wir den Hintergrund von Armonia Bridal erkunden, die wichtigsten Merkmale besprechen, die sie von anderen Brautkleidanbietern unterscheiden, und einen Überblick über ihr Angebot geben.

Hintergrund von Armonia Bridal:
Armonia Bridal wurde 2010 gegründet und hat sich schnell einen Ruf als vertrauenswürdige und zuverlässige Quelle für hochwertige Hochzeitskleider erworben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Suzhou, China, das für seine Hochzeitskleiderindustrie und seine qualifizierten Kunsthandwerker bekannt ist. Armonia Bridal ist stolz auf sein Engagement, Bräuten, die ihr Traumhochzeitskleid suchen, außergewöhnlichen Kundenservice, innovative Designs und erstklassige Handwerkskunst zu bieten.

Hauptmerkmale von Armonia Bridal:
Hochwertige Handwerkskunst: Armonia Bridal ist bekannt für seine außergewöhnliche Handwerkskunst und Liebe zum Detail bei der Herstellung von Hochzeitskleidern. Jedes Kleid wird sorgfältig von erfahrenen Näherinnen aus hochwertigen Stoffen, Verzierungen und Accessoires gefertigt. Die Verpflichtung des Unternehmens zur Qualität stellt sicher, dass jede Braut ein Kleid erhält, das nicht nur schön, sondern auch gut verarbeitet und langlebig ist.

Individualisierungsoptionen: Armonia Bridal bietet Individualisierungsoptionen für Bräute, die ihr Hochzeitskleid individuell gestalten möchten. Von der Anpassung des Ausschnitts und der Ärmellänge bis hin zur Auswahl spezifischer Stoffe und Verzierungen haben Bräute die Möglichkeit, ein Kleid zu kreieren, das ihren individuellen Stil und ihre Vorlieben widerspiegelt. Durch die Individualisierung können Bräute ihr Kleid so anpassen, dass es perfekt sitzt und ihre Vision in die Realität umsetzen.

Vielfältige Auswahl an Stilen: Armonia Bridal bietet eine vielfältige Auswahl an Brautkleidstilen, um unterschiedlichen Geschmäckern und Trends gerecht zu werden. Ob Bräute ein klassisches Ballkleid, eine romantische A-Linien-Silhouette oder ein elegantes Meerjungfrauenkleid bevorzugen, Armonia Bridal hat eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl. Das Unternehmen bleibt über die neuesten Trends und Designs der Brautmode auf dem Laufenden, um sicherzustellen, dass Bräute Zugang zu stilvollen und modernen Kleidern haben.

Wettbewerbsfähige Preise: Obwohl Armonia Bridal qualitativ hochwertige Hochzeitskleider anbietet, behält es seine wettbewerbsfähigen Preise bei, um seine Kleider einem breiten Spektrum von Bräuten zugänglich zu machen. Das Unternehmen weiß, wie wichtig es ist, erschwingliche Optionen anzubieten, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen, damit Bräute gut aussehen und sich gut fühlen können, ohne ihr Budget zu überschreiten.

Übersicht über die Armonia-Brautangebote:
Armonia Bridal bietet ein umfassendes Sortiment an Hochzeitskleidern, Brautjungfernkleidern und Accessoires, um den Bedürfnissen von Bräuten und Brautpartys gerecht zu werden. Die Kollektionen des Unternehmens umfassen eine Vielzahl von Stilen, Stoffen und Verzierungen, um unterschiedlichen Vorlieben und Themen gerecht zu werden. Ganz gleich, ob Bräute eine traditionelle Hochzeit, eine Festzeremonie oder ein intimes Elopement planen, Armonia Bridal bietet Optionen für verschiedene Anlässe.

Neben Hochzeitskleidern bietet Armonia Bridal eine Auswahl an Accessoires wie Schleier, Kopfbedeckungen, Gürtel und Schmuck, die den Brautlook ergänzen. Bräute können ihr Ensemble mit passenden Accessoires vervollständigen, die ihr Kleid aufwerten und ihm einen persönlichen Stil verleihen. Die Accessoires des Unternehmens sollen die Gesamtästhetik der Braut verbessern und ein einheitliches und elegantes Erscheinungsbild schaffen.

Bei der Zusammenarbeit mit Armonia Bridal können Bräute außergewöhnlichen Kundenservice, zeitnahe Kommunikation und fachkundige Beratung während des gesamten Kleidauswahl- und Anpassungsprozesses erwarten. Das erfahrene Team des Unternehmens ist bestrebt, Bräute dabei zu unterstützen, das perfekte Kleid zu finden, das ihren Vorstellungen entspricht und ihre Erwartungen übertrifft. Armonia Bridal ist bestrebt, den Bräuten den Kleidereinkauf angenehm, stressfrei und unvergesslich zu machen, während sie sich auf ihren besonderen Tag vorbereiten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Armonia Bridal ein renommierter und gefragter Hersteller von Brautkleidern ist, der eine Reihe hochwertiger Brautkleider, Anpassungsmöglichkeiten, verschiedene Stile und wettbewerbsfähige Preise bietet. Mit der Verpflichtung zu hochwertiger Handwerkskunst, innovativen Designs und erstklassigem Kundenservice ist Armonia Bridal zu einer vertrauenswürdigen Quelle für Bräute geworden, die ein wunderschönes und personalisiertes Kleid für ihren Hochzeitstag suchen. Ob Bräute ein traditionelles, modernes oder einzigartiges Kleid suchen, Armonia Bridal bietet Optionen, um ihre Brautvision zum Leben zu erwecken.

Es passt perfekt zu schlichten Brautkleidern oder Brautkleidern, die bereits sehr dezent sind und nach Balance suchen. Sie sehen toll aus mit herzförmigen und trägerlosen Ausschnitten.

Die Schleier wurden dieses Jahr mit breiten Kopfbedeckungen heruntergelassen, da die Bräute von heute alles wollen. Ein Design, das Frauen mit vielfältigen Persönlichkeiten begeistern wird. Und natürlich wünschen Sie sich ein unvergessliches triumphales Einkommen.

Ganz gleich, ob es sich um eine Hochzeit auf dem Land oder eher um ein urbanes, industrielles oder sogar um ein Hipster-Design handelt, Sie werden es auf jeden Fall lieben, sich mit einem dieser Designs zu begleiten, das zum Liebling der Millennials-Bräute werden wird.

Aber nicht alles ist in diesem Jahr zufällig, wenn es um Schleier geht. Wenn Sie eine eher klassische Braut sind und Ihre Braut eher traditionell ist, werden Sie zweifellos lieber einen gerafften Schleier tragen.

Normalerweise gehen sie bei A aus einer Schleife oder einem hohen Pferdeschwanz hervor, als wäre es eine Verlängerung davon. Sie können aus fließenden oder langen Tüllschichten bestehen, die bis zum Boden und darüber hinaus fallen.

Er ist einer der beliebtesten Schleier bei religiösen Hochzeiten, da er die gleiche Wirkung wie der traditionelle Schleier hat, im Gegensatz zu diesem jedoch während des Empfangs und des Tanzes abgenommen werden kann.

Es ist perfekt, wenn Sie klein sind und eine schlanke Figur behalten möchten. Nicht zu empfehlen, wenn Sie einen Prinzessinnenrock tragen, da dieser verloren gehen könnte.

In diesem Jahr wird der Schleier Ihrem Brautkleid einen unerwarteten Stil verleihen, den Sie an dem Tag erreichen möchten, an dem Sie Ihren kostbaren Ehering zu Ihrem Verlobungsring hinzufügen.

Natürlich, solange Sie wissen, wie Sie es mit dem von Ihnen gewählten Brautkleidmodell kombinieren. Denken Sie daran, dass wir in diesem Artikel wichtige Überlegungen zu Länge, Volumen, Höhe und Stil Ihres Visiers hervorgehoben haben, bevor Sie sich für Ihr Visier entscheiden.

Die meisten Brautkleider aus Spitze haben stark fließende A-Linien-Röcke, manchmal mit fließenden, immer langen oder extralangen Schleppen. Seine Designs, die er immer auf den besten Arbeitsflächen anfertigte, sind heute Musselin, Tüll, Plumeti-Tüll sowie Stretch-Crêpe und Gerogette.

Seine Dimensionen sind ein Fest der Details, ein exquisiter Spitzencocktail. Blumenguipure, angereichert mit feiner Stickerei und Spitze, zieht die Blicke auf sich. Sie haben nicht nur tropfenförmige, runde oder V-förmige Kragen auf dem Rücken, sondern auch ihre zarten Linien mit Perlmuttknöpfen.

Das stimmt zwar, aber es gibt auch eine kurze Parade an Trompetenärmeln, Drop-Ins und sehr dünnen Spaghettiträgern, die auffallen. Die Ausschnitte werden durch einen tiefen Tauchgang freigelegt, was ihnen einen gewagten Flirteffekt verleiht.

Aber um diesem böhmischen, pastoralen Hauch, der Illusion, treu zu bleiben, gibt es auch einen Abschnitt für diejenigen mit Effekt-, Rund-, Krawatten- und Box-Modellen.

manchmal mit Mieder-, Guipure- oder Makramee-Applikationen, Spitzenbesatz und Wellenlinien aus feinen Mikrosteinen. Es ist nützlich, darauf hinzuweisen, wie die Transparenz der Blumenstickereien, immer mit hellen Pinselstrichen, die Gürtel und Taillen der Silbengürtel übernommen hat.

Mit Stolz präsentiert die Kollektion einen schulterfreien Stil, tiefe Ausschnitte tauchen 2020 wieder auf und genießen den Top-Schnitt mehrmals vorne und hinten mit drapierten Details und Illusionseffekt.

Natürlich reservieren sie immer einen Bereich für ihre Bräute im romantischen und Boho-Chic sowie für diejenigen, die den klassischen trägerlosen Ausschnitt, U-Boot-Ausschnitt, Boxershorts und Illusion empfehlen.

Couture-Stoffe sind nichts anderes als exquisite Seidenbrokate, königlicher Satin, Krepp, Georgette, Seidenmusselin und Plumeti-Tüll. Letzterer greift insbesondere nach seinen langen und durchscheinenden Armen, die, wenn sie nicht regelmäßig sind, im freien Fall erscheinen.

Prinzessinnenröcke bestehen meist aus fließendem, besonders weichem Tüll, sind aber auch minimalistisch wie bei den heutigen Bräuten, mit gerader oder A-förmiger, abnehmbarer Schleppe. Für sie empfiehlt er auch den Crêpe-Jumpsuit mit Taschen, der seit jeher klassische Formen respektiert und zu einem eigenständigen Couture-Must-have geworden ist.

Ihre Designs strahlen Romantik und Glamour aus, auch wenn traditionelle, fließende Prinzessinnenschnitte nicht in Sicht sind. Die Kollektion betont die Naivität durch ihre geraden und A-geschnittenen Röcke, die immer aus ätherischen und fließenden Stoffen wie Chiffon, Seidentüll oder Seidenmusselin bestehen.

Perfekt für den natürlichen Blumenstrauß, den Sie an Ihrem großen Tag tragen möchten. Aber Romantik ebnet den Weg zur Lust, und wir sehen verführerische Prinzessinnenschnitte aus Crêpe und Chantilly-Spitze.

Es spielt eine entscheidende Rolle bei den Ausschnitten, insbesondere an den Rückenpartien, die teilweise zart mit Kristallblumen bestickt sind und von den dünnen, überkreuzten Spaghettiträgern gehalten werden.

An der Vorderseite kommen wieder ein tiefer Ausschnitt und ein Illusionsausschnitt zum Vorschein, ergänzt durch lange Tüllvorhänge über den Schultern. Zweifellos ist eine exquisite Kollektion mit einem engelhaften Hauch eine Kombination, über die viele Bräute an diesem einzigartigen Datum nachdenken möchten.

Boheme, Soft und Couture sind Luxuskollektionen, inspiriert von der modernen Frau, die mehr als alles andere erwartet. Wer träumt von einem anderen Brautstrauß, der sich nicht mit einer klassischen Hochsteckfrisur zufrieden gibt, der immer auf der Suche nach dem einzigartigen Hauch ist.

Vintage wird nie aus der Mode kommen. Es handelt sich um einen zeitreisenden Trend, der zu den Vorlieben aller Kenner der Mode, des Art Déco und sogar der großen Musikjahre zählt.

Es nimmt einen privilegierten Platz im Bereich der Hochzeitsdekoration sowie im Brautdesign ein. Retro-Brautkleider gehören immer zu den am meisten erwarteten Modellen in den Kollektionen der renommiertesten Ateliers, da sie umwerfend sind.

Ob Stoffkombinationen mit aufwendiger Spitze, Tüll, Tüll, Applikationen, Federn, Quasten, Riesenschleifen und fantastischen Glitzern. Nachdem Sie nun Ihren goldenen Verlobungsring in der Hand haben, laden wir Sie ein, anhand unserer Auswahl Ihr mögliches Outfit zu erkunden.

Bei der Suche nach Ihrem Vintage-Modell werden Sie feststellen, dass es keine strengen Regeln gibt. Sie finden schlichte und kurze Brautkleider oder anspruchsvollere Midi-Längen, aber auch bodenlange Brautkleider. Aber wenn es etwas gäbe, das sie durch ihre geraden Linien mit großzügiger Einfachheit auszeichnete?

Röcke in A-Linie oder gerader Linie, runder oder überkreuzter Ausschnitt, lange und durchsichtige Ärmel, keine freiliegende Haut, schlichte Linien und eine überschäumende romantische Stimmung.

Inspiriert von der Zeit, als die Mode auf dem Vormarsch war, vereint sich diese exquisite Schlichtheit auch mit einer Vielzahl bewegter, fließender und spiritueller Stoffe. Retro-Brautkleidmodelle aus Spitze sind ein weiterer Vorschlag, der bei jeder Markteinführung nicht fehlen darf.

Aber Vorsicht, es handelt sich nicht um das klassische romantische Modell, wie Sie bemerkt haben. Stoffe bilden eigentlich das Rückgrat jedes Designs, manchmal nebelige Stoffe wie Tüll, Chiffon, zwangsläufig Plumeti, Bamboola, Guipure-Details und genau das richtige Maß an Transparenz.

Großhandelslieferanten für Brautaccessoires

Wenn es eine Sache gibt, die ein Vintage-Design sofort ausmacht, dann ist es der Geschmack seiner Schöpfer im Detail. So finden wir Retro-Brautkleider mit Quasten, Federn und Stickereien aus Perlen und Pailletten.

Diese können den gesamten Körper des Kleides einnehmen oder einfach an der Taille oder am Saum bleiben. Retro-Vintage-inspirierte Designs sind nicht für jede Braut gemacht, sondern für diejenigen, die sich vom Traditionellen lösen und in den Geschmack und die Leidenschaft für die großen Modejahre eintauchen möchten.

So wie es in der Welt der Vintage-Hochzeitsdekoration Aspekte gibt, die uns auf den ersten Blick verständlich machen, so passiert das Gleiche auch im Retro-Design und in den Vintage-Farben.

Braun-, Sand- oder Rosenholztöne sind zu einem Must-have des Vintage-Trends geworden und daher in unserem Katalog enthalten. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass wir warme Weiß-, Elfenbein-, Elfenbein- oder Beigetöne finden können. Nur Designer kennen Geschmäcker und Farben.

Vintage-Brautjungfernkleider haben ihren verdienten Platz in der Welt der Haute-Couture-Brautkleider eingenommen. Ihre Designer kombinieren sie mit eleganten Details und edlen Stoffen. Dies spiegelt ihren guten Geschmack und ihr Faible für Schönheit und Qualität wider.

Trainiere das Hochzeitskleid

Die Schleppe im Hochzeitskleid, ob fest oder tailliert, wird immer zu den grundlegenden Design-Ergänzungen jedes Outfits gehören. Dies ist das Detail, das nicht so sehr fehlen sollte wie Ihr natürlicher Blumenstrauß.

Auch wenn avantgardistische Hochzeitsfeiern Ihr Stil sind, fallen klassische Fracks auch bei den minimalistischsten Modellen dieses Jahres 2019 auf. Für Bräute Wir sehen sie in Kombination mit eskapistischen Schnitten wie Meerjungfrauen, gerade oder Empire. Entdecken Sie die tollsten Angebote in unserer Auswahl.

Wir sind angenehm überrascht zu sehen, wie reich verzierte Kapellenschleppen die kunstvollsten Designs im Katalog begleiten. Und der sinnliche Meerjungfrauenschnitt ließ ihren klassischsten Schwanz nicht los. Dies können sehr fließende, geschichtete oder einfach asymmetrische Linien sein, um Ihnen den Spaziergang bei Ihrer Hochzeit auf dem Land zu erleichtern.

Wenn Sie denken, dass Sie als moderne Braut dazu gezwungen werden, Ihre klassische Essenz aufzugeben, sind Sie weit von denen entfernt, die in den berühmtesten Brautateliers gewebt wurden.

Dieses Jahr präsentieren uns Top-Marken wie Demetrios, Aire Barcelona und Galia Lahav ihre minimalistischsten Designs mit Empire-Schnitten, A-förmigen und verlängerten Linien sowie fein geschwungenen Schleppen.

Spirituell und mit viel Bewegung schleichen sie sich hinter die Braut, um dem Look, den sie am Strand, in der Industrie oder bei einer idyllischen Hochzeit tragen würde, das einzigartige Flair zu verleihen.

Alle Modelle von Brautkleidern mit extravaganten Schwänzen wurden mühelos zu jedermanns Favoriten. Und da es der wichtigste Tag ihres Lebens ist, schwanken die Wünsche jeder Frau zwischen Tradition und Moderne. So wie Sie nicht auf Ihren Brautstrauß verzichten können, können Sie auch nicht auf die prächtige Schleppe verzichten.

So anspruchsvoll sie auch sein mögen, es gibt spezielle Schnitte für Hochzeitskleider, die die Größenwahrnehmung der glücklichen Frau, die sich dafür entscheidet, optisch verkürzen können.

Überlegen Sie daher bei der Auswahl Ihres Hochzeitskleides, ob es Ihnen genauso gut gefällt wie die Frisur, die Schuhe und sogar der Brautstrauß, den Sie sammeln.

Das bedeutet nicht, dass Sie auf die Designs verzichten müssen, die Sie lieben, um größer auszusehen. Die Idee besteht darin, bewusst das Design auszuwählen, das Ihnen gefällt, und zu wissen, wie Sie die Linien der Brautdesignwelt zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Die Welt des Brautdesigns ist heute in vollem Gange. Wenn Sie andere Interessen haben, besteht also kein Grund, zur Tradition und Struktur zurückzukehren.

Wenn Sie es wünschen, steht Ihnen nichts im Wege, bei Ihrer Hochzeit am Strand wie eine Diva auszusehen. Betreten Sie selbstbewusst und erfolgreich den Altar in einem Brautkleid aus Chantilly-Spitze, Crêpe oder Georgette aus Seide mit viel Bewegung und furchtlosem Auftritt.

Jetzt gibt es keine Brücken mehr, die Sie davon abhalten, wie die Göttin auszusehen, von der Sie immer geträumt haben.
Während die Kleider im Prinzessinnen-Stil von Lady Di mit Puffärmeln und strukturierten Röcken ihre Blütezeit haben, ist dies ein goldenes Zeitalter, das seine Vitalität verloren hat.

Besonders heutzutage, wenn über Stil, Linien und Schnitte nachgedacht wird. Wenn Sie im romantischen Stil die romantische Atmosphäre bevorzugen, da sie wunderbar zu Ihrer Ehe passen, ist es besser, A-Schnitte auszuprobieren.

Die mit ätherischem Tüll und verträumtem Satin, die genau die richtige Größe haben, aber weniger extravagant sind. Alles was Sie brauchen, um wie eine echte Königin auszusehen.

Es ist voll und ganz dem Grundsatz „Weniger ist mehr“ verpflichtet, den Millennial-Bräute zu schätzen wissen. Schmale Taillen, die meist einige Zentimeter unter die Brust reichen, wodurch der Rock in der Länge deutlich stilisierter wirkt.

Im Gegensatz zu Prinzessinnenschnitten teilen diese Schnitte das Kleid nicht, sondern präsentieren es als Ganzes. Diese können aus drapierten Stoffen wie transparentem Chiffon, Bambus, Satin oder Tüll hergestellt werden.

Wenn es ein schlichtes Brautkleid gibt, das jeder liebt, dann ist es ein Fischschnitt. Designer wissen das und zählen es deshalb jede Saison zu den Favoriten ihrer Kollektionen.

Wenn Sie eine schlankere Figur voll zur Geltung bringen möchten, vergessen Sie nicht, bei Ihrem nächsten Ausflug eines auszuprobieren. Sie werden sehen, wie die Linien, die wie eine zweite Haut haften, Ihnen den Skinny-Look verleihen, von dem Sie schon immer geträumt haben.

Wenn Sie einen langen und dünnen Hals haben, seien Sie glücklich, denn Sie können ohne Angst einen U-Boot-, asymmetrischen oder Neckholder-Kragen tragen. Diese helfen Ihnen dabei, Ihr Kleid von Anfang bis Ende als längeres Stück darzustellen.

Wenn der Abstand zwischen Kinn und Brust jedoch gering ist, gibt es nichts Besseres, als direkt zu drapierten Kragen zu greifen.

Das Finden des richtigen Brautkleidmodells erfordert Sorgfalt und Geduld. Sie sollten immer die Designs auswählen, die Ihnen gefallen, und dabei berücksichtigen, ob die Mode zu Ihnen passt oder Sie stört. Das Gleiche gilt für die Brautfrisur, das Make-up und die Accessoires, die Sie tragen und die Sie täuschen können, egal wie modisch sie sind.

In diesem Jahr ist die Welt der Brautmode mit ihren umwerfenden vorderen Ausschnitten, eleganten und innovativen Applikationen, gewagten Schnitten und tief ausgeschnittenen Rücken noch stärker hervorgetreten: Dies ist die Braut, die es wagt, sie auf den Hochzeiten der Zukunft zu tragen.

Es gibt den Menschen Freiheit und Sicherheit. Kleider _ Hand in Hand mit einer Brautfrisur, die weder von der feierlichen Nacktheit der Haut noch von der völligen Offenheit abweicht, die für den Hauch von Überschwang sorgt, der Sie von Kopf bis Fuß als die Königin des Tages darstellt.

Die Frau, die mit ihrem Ehering in der Hand immer strahlt und auch weiterhin strahlen wird, hat dies und noch viel mehr verdient.

Offene Rücken nach anspruchsvoller Kleidung für alle Hochzeitsstile, sowohl für die anspruchsvollste Kleiderordnung als auch für diejenigen mit mehr Freiheit beim Protokoll.

Die Kragen, die Sie hier sehen, mit ihrem quadratischen Rücken, der sich zur Taille hin verjüngt, mit Spitzen bestickten Rundungen und V-Ausschnitten, die in einer harmonischen Einheit enden,

Erwecken Sie eine vollkommene Sinnlichkeit; Aber es gibt auch die diskretesten, die ihren Teint mit einer gewissen charmanten Bescheidenheit widerspiegeln, mit transparenter Tatto-Spitze, verschiedenen Schnürsenkeln und Knopfverschlüssen entlang der Rückseite.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man bei der Wahl sehr vorsichtig sein musste, um vorne nicht noch mehr Haut zu zeigen, wenn man hinten auffällige Kragen wählte.

Im Moment setzen Modehäuser sowohl auf einen diskreten Hijab als auch auf einen weiten Ausschnitt, der jeder Braut gefallen kann: Einerseits können Sie den schulterfreien Ausschnitt Ihrer Träume mit beeindruckender bestickter Spitze tragen, andererseits a „V“-Schnitt an der Taille mit transparentem und sinnlichem Meeresschnitt von der Firma Demetrios. Tochter .

Auch der Haupt-V-Ausschnitt wird perfekt sein, mit einem runden Ausschnitt in der Mitte des Rückens, gefolgt von einem transparenten Spitzenbesatz.
Wenn Sie verrückt werden und denken, dass Ihre Hochzeit in der eiskalten Jahreszeit stattfinden wird und Sie keinen sexy rückenfreien Ausschnitt tragen können. Tun Sie es nicht mehr, denn in der Welt der Brautkleider gibt es immer Lösungen, die jedem Stil Raffinesse und Eleganz verleihen.

Wenn Sie also über einen Stil nachdenken, der trotz der Kälte einen sehr markanten Ausschnitt am Hinterkopf beinhaltet, denken Sie über eine Frisur für langes Haar nach, die bis zur Mitte der Öffnung reicht oder die Sie seitlich tragen können.

Transparente lange Ärmel mit Spitze sind ebenfalls eine weitere Lösung, sodass niemand aufhören wird, quadratische, „V“- oder runde Schnitte zu bewundern, die Sie noch mehr verschönern.

Warum sollte ich es leugnen, alle sexy Frauen lieben Meerjungfrauen-Brautkleider? Sogar die klassischste Frau träumt davon, eines dieser gewagten Models anzuprobieren, wenn sie auf der Suche nach ihrem Kleid ist.

Sie stellt sich sogar vor, welche Brautfrisur sie am besten tragen könnte, mit dem Blumenstrauß und wer weiß, sogar eine Option für ihre idyllische Hochzeit auf dem Land.

Und mit dem tiefen Sprung als Verbündete von Meerjungfrauen, juweleninspirierten offenen Taillen, tätowierter Spitze, diesen raffinierten Schleppen oder mit ihren immer dampfenden und fließenden Röcken von Zeit zu Zeit erobert sie jeden.

Um Ihnen die wichtigsten Trends bei Meerjungfrauen-Brautkleidmodellen vorzustellen, widmen Sie einen speziellen Abschnitt dem Design, das heute von Bräuten auf der ganzen Welt bevorzugt wird.

Wer rücksichtslos in die Tiefe taucht, taucht mühelos in das Brautkleid im Meerjungfrau-Schnitt ein, um es noch sexyer zu machen. Während wir viele Angebote für tief drapierte Sweetheart-Ausschnitte gesehen haben, hat der V-Ausschnitt, der mehr als nur tief ist und dessen Winkel bis zum Taillenbund reicht, eine bemerkenswerte Präsenz.

Ein perfektes Design für Bräute mit breiten Schultern und kleinen Brüsten. Stoffe wie Jorgette, Krepp und verschiedene Spitzenarten sind fließend und leicht. Sie verschmelzen mit großer Zartheit mit der Haut und verleihen dem Design eine einzigartige Präsenz, die dieses Jahr nur Göttinnen zu zeigen wagen.

Wenn Sie eine unbeschwerte Boho-Persönlichkeit sind, die sowohl etwas Sinnlichkeit als auch Ihren extravaganten Stil zur Schau stellen möchte, können Sie sich auf Brautkleider im Meerjungfrau-Stil aus Plumeti-Tüll oder floraler Spitze freuen.

Zwar sind sie nicht sehr aufschlussreich wie Tattoo-Spitze oder Details mit Tattoo-Effekt, aber sie behalten den besonderen Reiz von Brautsirenen, die für eine anspruchsvolle Frau nicht trivial sind.

Die aufwendigen Stickereien aus Perlen und Kristallen verbinden sich mit den rebellischen Illusionen an Taille und Saum und verleihen dem Strass-Meerjungfrauen-Brautkleid Leben. Es schafft es, dem einfachsten Design einen auffälligen Effekt zu verleihen, selbst wenn man nur auf dem Oberteil verweilt.

Tiefe Ausschnitte und offene Rücken mit winzigen Glitzern sind Designs, die einer Diva würdig sind. Hinzu kommen die attraktiven Dessous-Modelle, die mit zarten Perlen verziert sind und die Liebsten zum Strahlen bringen.

Die Federn und Ponyfrisuren der 20er Jahre werden auch in den beliebtesten Brautkleidern von zu sehen sein. Die Designer der renommiertesten Unternehmen platzieren sie manchmal asymmetrisch auf den Hüften, beginnend bei den Hüften, um dem Kleid Bewegung zu verleihen und gleichzeitig die Figur zu stilisieren. .

Ebenso können diese Retro-inspirierten Details den ganzen Körper oder nur bis zum Kragen bedecken.
Wenn Sie zu denjenigen gehören, die sich nicht damit zufrieden geben, ein Meerjungfrauen-Design zu tragen, weil Sie übermäßig emotional sind, werden die transparenten Meerjungfrauen, die Unternehmen wie Galia Lahav dafür anbieten, Ihre Aufmerksamkeit erregen.

Dieses visuelle Spiel zwischen Stoffen wie Spitze und Tüll. Mit Hauttönen oder teilweise fehlendem Futter verleiht es dem Kleid eine imaginäre, ätherische Ausstrahlung, aber auch eine Kühnheit, die nur wenige Auserwählte zu tragen wagen würden.

Bei der Suche nach Ihrem Hochzeitskleid müssen Sie jedes Detail des Hochzeitskleides kontrollieren: Wird es ein Spitzenhochzeitskleid sein oder nicht, ist es gewagt oder schüchtern? Entscheiden Sie sich für die traditionelle Farbe oder bevorzugen Sie eine Innovation mit einer anderen Farbe?

Benutzen Sie einen Schleier, einen Kopfschmuck oder eine Blumenkrone, um Ihre Brautfrisur zu begleiten und Ihr Hochzeitskleid zu ergänzen? ohne gehen? Wie bei allem bei der Hochzeitsplanung werden im Laufe der Zeit viele Zweifel aufkommen, also geben Sie sich nicht damit zufrieden.

Lesen Sie diesen Artikel weiter und erfahren Sie, was Sie beachten sollten, bevor Sie sich für ein Brautmodell mit oder ohne Schleppe entscheiden.

Bei königlichen Hochzeiten und Hochzeiten im klassischen Stil ist es üblich, Brautkleider mit Frack in verschiedenen Größen zu tragen, abhängig von der Größe der Veranstaltung, dem Stil der Hochzeit, dem verfügbaren Veranstaltungsort und der Größe der Hochzeit.

Länge der Braut Beispielsweise ist für die Hochzeit von Prinzessinnen ein königlicher Schwanz von mehr als drei Metern reserviert. Für andere Arten von Zeremonien finden Sie einen Domschweif von zwei bis zweieinhalb Metern, einen Kapellenschweif von eineinhalb Metern und einen geschwungenen Schweif, der 30 Zentimeter nicht überschreitet.

Als Nächstes präsentieren wir einige Gründe, warum Sie die Schleppe zu Ihrem Brautoutfit hinzufügen sollten:

Eine großartige Gelegenheit, die Prinzessin in Ihnen zum Vorschein zu bringen. An welchem ​​anderen Tag haben Sie die Möglichkeit, in einem Hochzeitskleid zum Altar zu gehen und zur Kapelle oder zur Kathedralenschleppe zu gehen?

Eleganz kommt noch zum Ausdruck, wenn das Hochzeitskleid von einer langen Schleppe begleitet wird.

Wenn Sie weitere kleine Nichten und Neffen in die Hochzeitsfeier einbeziehen möchten, werden diese Ihnen zweifellos gerne dabei helfen, Ihren Rockzipfel auf dem Weg zum Traualtar zu tragen, um mit Ihrem geliebten Bräutigam Eheringe auszutauschen.

Abhängig von der Größe, die Sie wählen, normalerweise 1,50 m oder weniger, können Sie die Schleppe anheben und an den Rock hängen, sodass ein einziges Stück entsteht. Auf diese Weise können Sie zur Empfangszeit bequemer laufen und tanzen.

Ihr Hochzeitskleid ist auch mit einer 2-in-1-Schleppe oder einer abnehmbaren Schleppe erhältlich, sodass Sie majestätisch den Gang entlanggehen und es beim Abschlussball bequem ausziehen können.

Dropshipping-Hochzeitskleid
Dropshipping, eine Methode zur Auftragsabwicklung im Einzelhandel, entwickelt sich schnell zu einer beliebten Möglichkeit, Brautkleider zu verkaufen. Beim Dropshipping führt ein Unternehmen keinen Lagerbestand. Stattdessen versendet ein Lieferant oder Hersteller das Produkt direkt an den Kunden.

Dies ermöglicht es Geschäftsinhabern, Brautkleider zu verkaufen, ohne Lagerbestände anlegen zu müssen, was die Gemeinkosten senkt und es ermöglicht, den Kunden eine größere Auswahl an Designs anzubieten. In diesem Artikel besprechen wir, wie man Brautkleider erfolgreich per Direktversand verschickt.

Schritt 1: Finden Sie einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Lieferanten. Einer der wichtigsten Schritte für ein erfolgreiches Dropshipping-Geschäft ist die Suche nach einem vertrauenswürdigen Lieferanten. Berücksichtigen Sie die Bewertungen des Lieferanten, die Vielfalt der von ihm angebotenen Produkte, seine Versandkosten und Effizienz sowie seine Reaktionsfähigkeit auf Anfragen.

Online-Marktplätze wie AliExpress und Oberlo bieten ein umfangreiches Sortiment an Brautkleidern von verschiedenen Anbietern weltweit. Einige der Anbieter spezialisieren sich auf eine bestimmte Art von Kleidung, zum Beispiel Meerjungfrauenkleider oder Ballkleider, während andere eine Reihe von Stilen anbieten. Letztendlich sollte die Wahl des Lieferanten auf Faktoren wie der Qualität seiner Produkte, den Versandkosten, den Lieferzeiten und der Reaktionsfähigkeit auf Anfragen basieren. Schritt

2: Wählen Sie die zu verkaufenden Brautkleider aus. Nachdem Sie einen oder mehrere Lieferanten ausgewählt haben, besteht der nächste Schritt darin, die zu verkaufenden Brautkleider auszuwählen. Um die Zielgruppe Bräute anzusprechen, ist eine sorgfältige Auswahl der Designs unerlässlich. Der Anbieter verfügt möglicherweise über eine große Auswahl an Kleidern, aber die Beschränkung der Auswahl auf einige beliebte Designs kann den Werbeprozess rationalisieren. Dadurch werden die Produkte leichter vermarktbar und die Kundengewinnung wird einfacher.

Einige beliebte Arten von Brautkleidern sind:

  1. A-Linien-Kleider: Dabei handelt es sich um bodenlange Kleider, die eng am Oberteil anliegen und in der Taille zu einer „A“-Form auslaufen. Sie schmeicheln fast jedem Körpertyp und gehören zu den beliebtesten Styles.
  2. Ballkleider: Diese haben ein figurbetontes Oberteil und einen weiten, fließenden Rock, der für einen dramatischen und glamourösen Look sorgt.
  3. Meerjungfrauenkleider: Diese sind eng am Oberteil anliegend und weiten sich um das Knie herum aus, wodurch eine Sanduhrfigur entsteht.
  4. Trompetenkleider: Diese ähneln Meerjungfrauenkleidern, werden jedoch ab der Mitte des Oberschenkels ausgestellt, wodurch eine etwas lockerere Passform entsteht.
  5. Vintage-Kleider: Diese sind von Modestilen aus der Vergangenheit inspiriert, wie der Bohème- oder viktorianischen Ära.

Schritt 3: Erstellen Sie einen Online-Shop Nachdem Sie die meistverkauften Brautkleider ausgewählt haben, ist es an der Zeit, einen Online-Shop zu erstellen. Eine gute Option ist die Erstellung einer eigenständigen Website für das Unternehmen. Plattformen wie Shopify oder Squarespace bieten kostengünstige Vorlagen zum Erstellen eines Online-Shops mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Anschließend werden die Produkte zusammen mit Produktbeschreibungen und Bildern von der Website des Anbieters zum Shop hinzugefügt. Die Shop-Navigation sollte benutzerfreundlich sein, damit Kunden die gesuchten Produkte leicht finden können. Darüber hinaus ist es wichtig, die Website für Suchmaschinen zu optimieren, um Traffic und Umsatz zu steigern.

Schritt 4: Vermarkten Sie das Unternehmen. Marketing ist entscheidend für den Erfolg jedes Online-Geschäfts, einschließlich des Dropshipping-Brautkleids.

Zu den wirksamen Marketingmethoden gehören: 1. Social-Media-Marketing: Diese Marketingtechnik umfasst die Nutzung beliebter Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Instagram, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Man kann Beiträge und Bilder der Brautkleider auf den Social-Media-Konten des Unternehmens teilen und kostenpflichtige Werbemöglichkeiten nutzen, um die Reichweite zu erhöhen.

  1. E-Mail-Marketing: Beim E-Mail-Marketing geht es darum, Kunden per E-Mail zu kontaktieren, um Produkte zu bewerben oder Sonderangebote anzubieten. Um den Kontakt aufrechtzuerhalten, können Sie auch Newsletter nutzen, die möglicherweise relevante Inhalte oder Aktualisierungen zum Unternehmen enthalten.
  2. SEO: Suchmaschinenoptimierung ist die Praxis, eine Website für höhere Platzierungen in Suchmaschinen wie Google zu optimieren. Dadurch erhöht sich der Traffic, was wiederum zu höheren Umsätzen führt.
  3. Influencer-Partnerschaft: Durch die Partnerschaft mit einem Influencer (einer Person mit einer großen Fangemeinde in den sozialen Medien) können Sie eine beträchtliche Anzahl potenzieller Kunden erreichen, insbesondere wenn ein Influencer ein Bild des Hochzeitskleids mit einem Link zum Online-Shop teilt.

Schritt 5: Bestellungen ausführen Sobald die Kunden ihre Bestellungen aufgegeben haben, versendet der Lieferant das Produkt direkt an sie und der Geschäftsinhaber erzielt Gewinne. Das Unternehmen setzt sich mit den Kunden in Verbindung, um eine zufriedenstellende Lieferung des Produkts sicherzustellen und alle auftretenden Probleme zu lösen.

Rechtzeitige Kommunikation und hochwertiger Kundenservice können das Unternehmen hervorheben und einen treuen Kundenstamm aufbauen. Fazit: Dropshipping von Brautkleidern kann ein lukratives Geschäft mit erheblichen Gewinnen sein. Die Auswahl eines seriösen und vertrauenswürdigen Lieferanten ist ein Grundpfeiler des Geschäfts.

Eine sorgfältige Auswahl und Vermarktung der Produkte auf zuverlässigen Plattformen kann zu einer Steigerung des Umsatzes und der Kundenzufriedenheit führen. Schließlich können rechtzeitige Kommunikation und hochwertiger Kundenservice einen treuen Kundenstamm aufbauen und den Ruf des Unternehmens verbessern.

Comments

No comments yet. You can be the first filling the form below.

Whatsapp
Costumer Manager
Costumer Manager
Hello. How can we help you?